Fuller House: Staffel 1 im Stream sehen

Ines Nowotnick

Es ist so weit: Die 1. Staffel von Fuller House ist seit dem 26. Februar 2016 beim Streaming-Anbieter Netflix verfügbar. Ab heute könnt ihr euch also das Sequel zur äußerst populären Sitcom aus den Jahren 1987 bis 1995 ansehen.

Fuller House: Staffel 1 im Stream sehen
Bildquelle: Netflix.

Seht, wie alles begann und holt euch Staffel 1 von Full House auf DVD *

Der Serienname Fuller House ist ein kleines Wortspiel. Zum einen, und diese Bedeutung liegt am nächsten, sagt der Titel aus, dass es im Hause Tanner noch voller wird. Allerdings hatte die älteste Tanner-Tochter D.J. inzwischen geheiratet und trägt nun den Nachnamen „Fuller“. Da ihre Schwester Stephanie und auch die beste Freundin Kimmy bei ihr einziehen, wohnen alle zusammen im Fuller House. 

Es gibt außerdem eine Verbindung zur Mutterserie von Fuller House, die in Staffel 1 gleich zu Beginn deutlich wird: Damals zogen zwei Onkel zum verwitweten Vater Danny, um ihn bei der Erziehung seiner drei Töchter zu unterstützen. In Fuller House Staffel 1 ziehen zwei Tanten zur verwitweten D.J., um sie bei der Erziehung ihrer drei Söhne zu unterstützen.

fuller-house-teaser-netflix-hd-23600.mp4.

Fuller House Staffel 1: So geht es mit den Tanners weiter

D.J. Tanner-Fuller ist Witwe und Mutter von 3 Söhnen namens Max, Jackson und Tommy. Nach dem Tod ihres Mannes zieht sie zurück in das Haus ihrer Kindheit. Damit sie nicht allein ist mit den 3 Kindern, ziehen auch ihre Schwester Stephanie, inzwischen Sängerin, und ihre beste Freundin Kimmy mit deren Tochter Ramona ins Haus ein. Aus Full House wird Fuller House.

Damit die drei jungen Frauen nicht allein sind, werden Vater Danny, Onkel Jesse, Tante Becky und Onkel Joey weiterhin mit guten und weniger guten Ratschlägen für sie da sein.

Bilderstrecke starten
7 Bilder
6 Wegwerf-Handhelds, die nur 90er-Kids kennen.

Die Besetzung von Fuller House: Sie sind fast alle wieder da

D.J. Tanner-Fuller Candace Cameron Bure
Stephanie Tanner Jodie Sweetin
Kimmy Gibbler Andrea Barber
Ramona Gibbler Soni Bringas
Jackson Fuller Michael Campion
Max Fuller Elias Harger
Tommy Fuller Dashiell Messit/ Fox Messit

 

Bob Saget als Danny Tanner, Onkel Jesse (John Stamos) und Joey (Dave Coulier) werden ab und an in kleineren Rollen zu sehen sein. In Folge 1 von Fuller House wird der Zuschauer auf jeden Fall noch einmal allen Bewohnern des Full House begegnen. Die Olsen-Zwillinge haben eine Rolle in Fuller House definitiv abgesagt. Schade, dass wir Michelle nicht wiedersehen werden.

Das Titellied, das 8 Jahre lang jede Folge zu Full House einleitete – Everywhere I look – wurde neu von Carly Rae Jepsen eingesungen. Fans der alten Sitcom werden also Gefühle von Nostalgie überkommen, wenn die Titelmelodie ab dem 26. Februar 2016 erneut erklingt.

Auf Netflix gibt es noch mehr Neuauflagen bekannter Serien und bisher noch nie da gewesene Originals. Lest dazu am besten: Neu auf Netflix im März: Serien- und Filmhighlights im Stream

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA FILM

  • Niederlande – Deutschland: Highlights des Spiels in der Zusammenfassung (Video)

    Niederlande – Deutschland: Highlights des Spiels in der Zusammenfassung (Video)

    Am gestrigen Sonntag, den 24. März 2019, stand das nächste Länderspiel für die deutsche Fußballnationalmannschaft an. Nachdem man wenige Tage zuvor ein Testspiel gegen Serbien absolviert hatte, ging es nun um die EM-Qualifikation. Hier erfahrt ihr, wo ihr die „Niederlande – Deutschland“-Highlights in der Zusammenfassung abrufen könnt.
    Robert Kägler
  • Death in Paradise: Staffel 8 in Deutschland im TV & Stream

    Death in Paradise: Staffel 8 in Deutschland im TV & Stream

    Die achte Staffel von „Death in Paradise“ ist in Großbritannien bereits gelaufen. Wir müssen uns für die deutsche Ausstrahlung im TV noch bis Mitte des Jahres gedulden. Wann und wo ihr „Death in Paradise“ Staffel 8 im TV und Stream sehen könnt, erfahrt ihr hier.
    Thomas Kolkmann
* gesponsorter Link