Game of Thrones: Das Intro in 3D pünktlich zu Staffel 6

Ines Nowotnick

Auf der Facebook-Seite von Game of Thrones ist ein neues Video aufgetaucht. Dieses Mal handelt es sich nicht um einen weiteren Trailer zur 6. Staffel der Serie. Als wäre die Spannung auf die neuen Folgen und das Schicksal vieler geliebter Charaktere nicht schon groß genug! Bei dem besagten Video handelt es sich um das Game-of-Thrones-Intro in einer bisher nicht gesehen Version: Wir können uns nun Westeros und Essos in 3D anschauen.

Hätten wir das Game of Thrones Intro nicht, dann würde nichts in der Serie auch nur annähernd gleich bleiben. Ständig sterben Charaktere oder werden für lange Zeit nicht mehr in der Serie gezeigt. Die Macher müssen ganz schön hinterher sein, um den Opener stets auf dem neuesten Stand zu halten. Bisher konnten wir uns 5 Staffeln lang zu Beginn jeder Folge zweidimensional durch die Game-of-Thrones-Welt gucken.

Die Welt von Game of Thrones im Intro in 3D

Das Video führt uns etwas näher an die verschiedenen Handlungsorte der Serie heran. Das Game-of-Thrones-Intro in 3D beginnt wie der bisherige Opener in King’s Landing und arbeitet sich dann weiter bis jenseits der Mauer ins Land der White Walkers vor. Allerdings darf man sich auch selbstständig auf Entdeckungstour begeben. Per Maus kann die Kamera gedreht werden. Ihr solltet nur aufpassen, dass ihr nicht auf einmal alles verkehrt herum seht und Westeros sich über euch befindet.

Ob wir künftig das neue 360-Grad-Intro als Anfang jeder Folge zu sehen bekommen werden? Möglicherweise ist es nur eine gelungene Spielerei der Serienmacher um Fans der Serie noch mehr auf die kommende 6. Staffel zu teasen. Wir freuen uns auf jeden Fall, dass es dieses coole Video gibt. Alles Weitere sehen wir in zwei Wochen.

Bilderstrecke starten(21 Bilder)
20 Game-of-Thrones-Schauplätze und wie sie in echt aussehen

Weitere interessante Artikel zum Start von Game of Thrones Staffel 6

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung