Game of Thrones: Diesen neuen Rekord hat die sechste Staffel aufgestellt

Marek Bang 2

Die sechste Staffel von „Game of Thrones“ befindet sich auf der Zielgeraden und wir stehen unmittelbar vor dem mit Spannung erwarteten Finale. Doch bereits die neunte und vorletzte Folge hatte es in sich und zählt locker zu den Highlights der an Höhepunkten nicht gerade armen Fantasy-Serie. Das sehen die Fans anscheinend ähnlich, denn sie bescherten nicht nur dem „Battle of the Bastards“ einen amtlichen Rekord, sondern verhalfen der gesamten Staffel zu einem Allzeit-Hoch. Wir verraten euch, welche Rekorde gebrochen werden konnten. 

Game of Thrones: Diesen neuen Rekord hat die sechste Staffel aufgestellt
Bildquelle: © HBO.

Bevor wir euch verraten, welche Rekorde die neunte Folge der sechsten Staffel von „Game of Thrones“ und die gesamte Staffel an sich aufstellen konnten, könnt ihr euch die aktuellen Ereignisse im Trailer noch einmal vor Augen führen. Hier sind die ersten Bilder aus „Battle of the Bastards“, die ihr euch aber bitte nur dann anschaut, wenn ihr nicht gespoilert werden möchtet. Alle anderen lesen gleich weiter, denn der schriftliche Teil ist heute spoilerfrei.

Game of Thrones - bei Amazon streamen *

Game of Thrones Staffel 6 Episode 9 - Trailer.

So erfolgreich ist die sechste Staffel von Game of Thrones

Die sechste und aktuelle Staffel kann einen amtlichen Zuschauerzuwachs verzeichnen und ist damit locker die erfolgreichste Staffel der gesamten Fantasy-Serie. Wie die Kollegen von USA Today berichten, sind die gesamten Zuschauerzahlen von HBO um stolze 15 Prozent gegenüber der vorherigen Staffel auf insgesamt 23 Millionen „Game of Thrones“-Fans gestiegen. Damit ist die Serie zugleich die einzige HBO-Produktion, die es geschafft hat, ihre Zuschauerzahlen von Staffel zu Staffel kontinuierlich zu steigern.

Grund für den Fan-Zuwachs ist die stetige Nutzung von Streaming-Diensten, auf denen die aktuelle Staffel zu sehen ist, bei uns in Deutschland etwa Sky Online. Na dann, Prost!

giphy

Game of Thrones: Diesen unglaublichen Rekord stellt Battle of the Bastards auf

Auf IMDb wird von den geneigten Usern gern über alles und jeden abgestimmt und so ist die Filmseite voller Top-Listen und Rankings. In der Sparte „Beste TV-Episode“ aller Zeiten haben nun sagenhafte 85.446 „Game of Thrones“-Fans abgestimmt und der Folge mit einem unglaublichen Schnitt von 9,5 von 10 Sternen zum ersten Platz verholfen. Diesen hatte in den letzten Jahren noch Walter White mit „Breaking Bad“ Inne, nun ist die Episode „Ozymandias“ (Folge 14 der letzten fünften Staffel) auf Platz 2 verdrängt worden.

Ebenfalls beachtenswert ist, dass für „Ozymandias“ etwa 76.000 Fans abstimmten, während es beim „Battle of the Bastards“ die bereits wenige Tage nach Erscheinung schon 10.000 Menschen mehr sind.

Bilderstrecke starten
23 Bilder
Game of Thrones: Hier sind die ersten 20 Bilder aus Staffel 6!

In der Nacht vom 26. auf den 27. Juni 2016 müssen wir uns von der der sechsten Staffel von „Game of Thrones“ verabschieden. Dann erscheint die letzte Folge auf Sky Online.

Die neuen Folgen von Game of Thrones könnt ihr bei Sky Online sehen *

10 kuriose Fakten über Game of Thrones.

Weitere Artikel zu Game of Thrones:

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung