Game of Thrones: Dieser Serien-Star möchte der neue James Bond werden!

Marek Bang

Aktuell verwöhnt uns Game of Thrones“ mit einer starken sechsten Staffel, blutige Überraschungen und heftige Twists inbegriffen. Doch wir beschäftigen uns heute einmal nicht mit Fantheorien und möglichen Spoilern künftiger Folgen, sondern widmen uns einem ganz besonderen Mitglied des Casts. Wir verraten euch, welcher Darsteller einer ikonischen „Game of Thrones“-Figur am liebsten die Nachfolge von Daniel Craig als 007 antreten würde. 

Game of Thrones: Dieser Serien-Star möchte der neue James Bond werden!
Bildquelle: © HBO.

Daniel Craig ist seines Amtes als James Bond müde. Zwar hat er den Dienst im Auftrag ihrer Majestät noch nicht offiziell quittiert, die Zeichen stehen allerdings auf Abschied. Entsprechend erreichen uns in schöner Regelmäßigkeit Gerüchte über Nachfolgekandidaten wie Tom Hiddleston oder Idris Elba. Jetzt hat sich ein aktuelles Cast-Mitglied von „Game of Thrones“ selbst ins Spiel gebracht. Nach unserem Video zu den 10 kuriosesten Fakten aus „Game of Thrones“ verraten wir euch, um wen es sich handelt.

Game of Thrones - bei Amazon streamen *

10 kuriose Fakten über Game of Thrones.

Game of Thrones-Star Emilia Clarke möchte Daniel Craig als Jane Bond beerben

Genug der Spannung, wir lassen den Drachen aus dem Sack und verraten euch, dass sich niemand geringeres als Emilia Clarke alias Daenerys Targaryen als Jane Bond ins Gespräch gebracht hat. Unseren Kollegen vom Guardian verriet die Schauspielerin, dass es einer ihrer Träume sei, als Jane Bond den Dienst bei ihrer Majestät anzutreten. Als Bond-Boy hat Emilia Clarke auch schon einen Wunschpartner. Nach dem Motto wenn schon, denn schon steht Leonardo DiCaprio ganz oben auf der Liste.

Bilderstrecke starten
23 Bilder
Game of Thrones: Hier sind die ersten 20 Bilder aus Staffel 6!

Dass Emilia Clarke mehr kann als die Drachenmutter aus „Game of Thrones“ zu spielen, bewies sie unter anderem in „Terminator: Genisys“, in dem sie in die ikonische Rolle der Sarah Connor schlüpfte und sich als Actionheldin profilieren konnte. Ob das als Bewerbung für einen weiblichen Bond ausreicht, entscheidet allein Produzentin Barbara Broccoli, die sich natürlich auch erst generell Gedanken machen muss, ob Bond weiblich werden soll oder nicht. Sollte Frau Brocolli diese Grundsatzentscheidung zu Gunsten von Jane Bond entscheiden, hätte Emilia Clarke vielen anderen Bewerberinnen einen entscheidenden Vorteil voraus. Als gebürtige Britin erfüllt sie nämlich ein weiteres Kriterium für ihr mögliches Engagement als 007.

Die neuen Folgen von Game of Thrones könnt ihr bei Sky Online sehen *

 

Weitere Artikel zu Game of Thrones:

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung