Game of Thrones: Mindestens 8 Staffeln für das Fantasy Epos

Daniel Schmidt 2

Obwohl es bereits seit einer ganzen Weile bekannt ist, dass der Sender HBO sein extrem erfolgreiches Format „Game of Thrones“ über mindestens 7 Staffeln laufen lassen will, wurde nun eine Ankündigung gemacht, die die Fans der Serie äußerst erfreuen dürfte. 

Game of Thrones: Mindestens 8 Staffeln für das Fantasy Epos
Bildquelle: © HBO.

Es scheint so, als würde uns die Thronfolge von Westeros und das Schicksal der Menschen im Norden noch eine ganze Weile beschäftigen. Denn im Rahmen der TCA (Television Critics Association) Präsentation wurde nun offiziell angekündigt, dass die aktuellen Pläne des Senders für „Game of Thrones“ sich auf acht Staffeln oder mehr belaufen. Zwar ist es keine große Überraschung, dass man die Erfolgsproduktion so lange wie möglich drehen und ausstrahlen will, dass allerdings schon zwischen der fünften und der sechsten Staffel eine solche Ankündigung seitens des Senders erfolgt, ist doch ein wenig ungewöhnlich. Geht es nach den Produzenten der Serie, Daniel Weiss und David Benioff, soll nach den acht Staffeln aber Schluss sein. Lediglich HBO hofft weiterhin, sie würden ihre Meinung dazu noch ändern und auch nach Season 8 weitermachen. 

Was zunächst nach einer guten Nachricht für alle von Fans von Daenerys Targaryen, Jaime Lannister und Co. klingt, dürfte allerdings auch bei einigen Vertretern strenger Vorlagentreue erneut zu Unmut führen. Da beim derzeitigen Informationsstand das nächste Buch (Nr. 6) erst nach der Premiere der sechsten Staffel erscheinen wird, und auf diese sechste Staffel mindestens noch 2 Seasons, aber nur noch ein Buch (Nr.7) geschreiben werden soll, bedeutet das wohl, dass sich Buch und Serie in Zukunft noch weiter von einander entfernen werden.

Während der Präsentation konnte es sich der hochrangige HBO-Mitarbeiter Michael Lombardo dann auch nicht verkneifen, die Fans von Lord Commander Jon Snow jeglicher Hoffnung auf das Überleben ihres Favoriten zu berauben.

“Dead is dead is dead. He be dead. Everything I’ve seen, heard and read, Jon Snow is indeed dead.“

„Tot ist tot. Er ist tot. Nach allem was ich gesehen, gehört und gelesen habe, ist Jon Snow tatsächlich tot!“

Jon Snow mag tot sein, die Hoffnung aber stirbt zuletzt. Und bei mindestens 3 weiteren Seasons dürfte doch ausreichend Platz für eine Wiederauferstehung vorhanden sein.

Zu welchem Game of Thrones-Haus gehörst du? (Quiz)

Zu welchem adeligen Haus in der Welt von Game of Thrones gehört ihr? Stark, Baratheon, Lannister oder doch Targaryen? Mit diesem ausführlichen Quiz-Test könnt ihr es herausfinden.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung