Die sechste Staffel von „Game of Thrones“ befindet sich unmittelbar vor ihrem hoffentlich furiosen Abschluss, doch bereits die vorletzte Episode mit dem  Titel „Battle of the Bastards“ fühlte sich wie ein vorgezogenes Finale an. Das epische Aufeinandertreffen zwischen Jon Snow und Ramsay Bolton gehört sicher zum Besten, was die beliebte Fantasy-Serie zu bieten hat und dennoch haben wir nicht die Version zu sehen bekommen, die sich Regisseur Miguel Sapochnik ursprünglich vorgestellt hat. Wir verraten euch, welche Szenen der Filmemacher auf Wunsch der Produzenten ändern musste und weisen euch ausdrücklich auf unsere  SPOILER-WARNUNG hin! 

 

Game of Thrones

Facts 

Die neunte Episode der aktuellen Staffel von „Game of Thrones“ schlug ein wie eine Bombe und bescherte der gesamten Serie einen imposanten Rekord.  Hier ist noch einmal der Trailer zum „Battle of the Bastards“.

Game of Thrones - bei Amazon streamen

Game of Thrones Staffel 6 Episode 9 - Trailer

Das wurde dem Regisseur des Battle of the Bastards verboten

In einem Interview mit den Kollegen von Entertainment Weekly sprach der Regisseur Miguel Sapochnik über seine eigentlichen Pläne bezüglich der Schlacht der Bastarde. So hatte er eigentlich nicht vorgehabt, Ramsay Bolton in einem Blutrausch zu eliminieren. Viel mehr schwebte ihm vor, dem Zuschauer Mitleid  mit dem verhassten Ramsay fühlen zu lassen und die Grundkonstellation des Kampfes völlig auf den Kopf zu stellen.

Das war mit den Showrunnern David Benioff und D.B. Weiss allerdings nicht zu machen und so erhielt der Regisseur die klare Arbeitsanweisung, Ramsay Bolton grausam sterben zu lassen. Schließlich sei sein Tod genau das, auf was das Publikum seit Jahren warte. Miguel Sapochnik blieb nichts anderes übrig als sich zu beugen und so inszenierte der den „Battle of the Bastards“ schließlich so, wie wir ihn nun kennengelernt haben.

In der Nacht vom 26. auf den 27. Juni 2016 müssen wir uns leider von der der sechsten Staffel von „Game of Thrones“ verabschieden. Dann wird die letzte Folge auf Sky Online veröffentlicht.

Die neuen Folgen von Game of Thrones könnt ihr bei Sky Online sehen

10 kuriose Fakten über Game of Thrones


Erlebe jetzt das beste Entertainment ab € 16,99 mtl*. Nur für kurze Zeit: € 0 Aktivierungsgebühr! Inkl. Sky+ Receiver gratis*. Inkl. Sky+ Receiver gratis*. Jetzt SKY bestellen.

Weitere Artikel zu Game of Thrones:

  • Bald ist Schluss: Alles über das Ende der Serie Game of Thrones