Bisher waren Fans der „Game of Thrones“-Buchvorlage „Das Lied von Eis und Feuer“ relativ sicher vor einschneidenden Überraschungen in der Serie, doch wie Autor George R.R. Martin jetzt verkündet, werden in „Game of Thrones“-Staffel 5 andere Charaktere sterben als im Buch!

 

Game of Thrones

Facts 

Wenn es seine Sache gibt, für die „Game of Thrones“ berühmt und berüchtigt ist, dann ist das neben seinem wunderbaren Storytelling und seinen bemerkenswerten Charakteren, dass die Show nicht davor zurückschreckt, immer wieder geliebte und wichtige Charaktere in den Tod zu schicken. Dadurch ist eigentlich jedes Bild und jeder Trailer zu kommenden Staffeln „Game of Thrones“ irgendwie ein Spoiler, denn wer noch lebt und wer nicht, können schon kleine Szenen oder Sätze verraten.

Game of Thrones: Die besten Momente aus Westeros & Co.

Fans der Buchvorlage „Das Lied von Eis und Feuer“ von George R.R. Martin werden von den schockierenden Wendungen und Toden wohl nicht annähernd so überrascht gewesen sein, denn die Serie „Game of Thrones“ bleibt immer noch ein TV-Event, dass auf dieser Buchreihe basiert. Fans durften also davon ausgehen, dass die Serie nicht allzu weit von den Büchern abweichen wird. Doch das hat jetzt ein Ende, denn wie Martin höchstpersönlich verrät, wird es in Staffel 5 von „Game of Thrones“ eine entscheidende Änderung gegenüber der Buchvorlage geben.

„Leute werden sterben, die in den Büchern nicht sterben und so werden selbst die Buchleser unglücklich sein. David und D.B. sind noch brutaler als ich es bin“

Wenn wir jetzt jedoch im Hinterkopf behalten, dass ein Großteil des Casts schon bei einer möglichen siebten Staffel von „Game of Thrones“ mit dabei ist, dürften Fans kurzzeitig beruhigt aufatmen. Doch in „Game of Thrones“-Staffel 5 sollen Flashbacks eine entscheidende Rolle spielen und damit könnten auch etwaige Tode wieder an Wichtigkeit gewinnen, denn nur weil jemand noch ein Teil des Casts ist, heißt das noch lange nicht, dass er auch noch eine entscheidende Rolle in den Geschehnissen von Westeros und Co. spielt.

Game of Thrones Fun Facts und Trivia

George R.R. Martin hat schon einen Plan, wie die ganze Geschichte ein Ende finden wird und es kann davon ausgegangen werden, dass er seinen Masterplan auch den Serienschöpfern mitgeteilt hat, damit diese ihre Geschichte perfekt ausbauen können. Damit werden sie sicherlich niemanden zur Strecke bringen, der am Ende essentiell wird, um die Geschichte zu einem Ende zu bringen. Doch jeder, der kein Teil dieses wichtigen Prozesses ist, hat damit wohl auch gute Chancen, von den Serienschöpfern in das Reich der Toten geschickt zu werden.

Trailer zu Game of Thrones Staffel 5

Game of Thrones Staffel 5 - Trailer Englisch

 Weitere Artikel zu “Game of Thrones“ Staffel 5:

Zu welchem Game of Thrones-Haus gehörst du? (Quiz)

Zu welchem adeligen Haus in der Welt von Game of Thrones gehört ihr? Stark, Baratheon, Lannister oder doch Targaryen? Mit diesem ausführlichen Quiz-Test könnt ihr es herausfinden.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Christoph Koch
Christoph Koch, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?