Dagegen: Dieser Game of Thrones-Star hasst die beliebte Serie

Marek Bang 3

Alle lieben „Game of Thrones“ und können es kaum erwarten, bis das Gemetzel  in die sechste Staffel geht, oder? Nun ja, nicht ganz. Es gibt auch Menschen, die mit der Erfolgsserie rein gar nichts am Hut haben. So weit, so belanglos, doch wenn sich einer der „Game of Thrones“-Schauspieler in einem Interview abfällig über die Serie äußert, ist das schon ein ganz anderer Schnack! Wir verraten euch, welcher Serien-Star mit seiner eigenen Rolle in Wirklichkeit überhaupt nichts anfangen kann! 

Es gibt viele Schauspieler, die ihre ikonischsten Rollen in Wirklichkeit nicht leiden können. Romy Schneider hat „Sissi“ zum Beispiel regelrecht gehasst, aber das war lang vor unserer und eurer Zeit und deswegen kommen wir nun zu etwas aktuellem, nämlich „Game of Thrones“. In einem Interview mit der französischen Liberation hat ein beliebter Darsteller der angesagten Serie nämlich Klartext geredet und deutlich gemacht, dass er den Hype um Jon Snow und Co. überhaupt nicht nachvollziehen kann und die ganze Schose allein wegen des Geldes durchzieht. Klingt fies, ist aber wirklich passiert.

Zur Beruhigung schauen wir uns erst einmal den Trailer zur sechsten Staffel an und verraten euch dann, wer die bösen Worte von sich gegeben hat.

Game of Thrones - bei Amazon streamen*

Game of Thrones Season 6: Red Band Trailer.

Stannis Baratheon mag Game of Thrones in Wirklichkeit nicht 

So, jetzt ist es raus. Beim „Game of Thrones“-Nicht-Liebhaber handelt es sich um den Schauspieler Stephen Dillane, der in besagtem Interview verlauten ließ, er könne selbst mit der Serie nichts anfangen und habe seine ikonische Rolle hauptsächlich wegen des Geldes gespielt. Außerdem gab der Brite an, nicht nachvollziehen zu können, warum um „Game of Thrones“ solch ein Aufsehen gemacht werde. Die Erfahrung, Teil der Serie zu sein, empfindet er vielmehr als bizarr. Die Fantasy-Welten von George R.R. Martin haben ihn nie wirklich berührt.

Bilderstrecke starten(23 Bilder)
Game of Thrones: Hier sind die ersten 20 Bilder aus Staffel 6!

Ob es sich um einen griesgrämigen Gag von Stephen Dillane handelt oder ob der Schauspieler einfach ehrlich und unverblümt seine Meinung gesagt hat, wissen wir nicht. Unterhaltsam sind solche Aussagen aber immer.

Die lang ersehnte sechste Staffel der anscheinend auch hassenswerten Serie „Game of Thrones“ startet am  24. April 2016   in den USA und einen Tag später, am 25. April 2016, bei Sky Deutschland.

Weitere Artikel zu Game of Thrones:

Zu welchem Game of Thrones-Haus gehörst du? (Quiz)

Zu welchem adeligen Haus in der Welt von Game of Thrones gehört ihr? Stark, Baratheon, Lannister oder doch Targaryen? Mit diesem ausführlichen Quiz-Test könnt ihr es herausfinden.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung