Stellt euch vor, ein freundlicher Schauspieler namens Ian McShane ist im britischen Frühstücksfernsehen zu Gast und plaudert einfach mal drauf los. Das ist nun einfach mal so geschehen und der „Game of Thrones“-Neuzugang äußerte sich etwas zu freimütig über seine neue Rolle als bislang namenloser Priester. Im Vorbeigehen machte der gute Mann nämlich noch eine Bemerkung, die in Fankreisen der erfolgreichen Fantasy-Serie für Aufsehen sorgen dürfte. Wir verraten euch, wessen Rückkehr  der Schauspieler für die sechste Staffel von „Game of Thrones“ angedeutet hat, aber nur, wenn ihr das auch wirklich wollt. Beachtet bitte unsere ausdrückliche Spoilerwarnung! 

 

Game of Thrones

Facts 

Ok, er nennt den Mann nicht beim Namen, aber allen Fan-Theoretikern dürfte klar sein, wen Ian McShane im folgenden Video-Ausschnitt meint, oder? Schaut es euch an, aber nur, wenn ihr euch auch wirklich spoilern lassen möchtet.

Game of Thrones - bei Amazon streamen

Game of Thrones Staffel 6: Ian McShane spoilert Rückkehr eines toten Charakters

Ian McShane, der übrigens in der sechsten Staffel von „Game of Thrones“ einen Priester verkörpern wird, hat ganz nebenbei einen absoluten Knaller verraten. Tja, HBO, das mit den Sicherheitsvorkehrungen könnt ihr euch jetzt entsprechend abschminken. Mc Shanes Figur wird uns also einen beliebten Charakter zurückbringen, von dem alle annehmen, dass er tot ist. Ist es etwa Jon Snow? Keineswegs, denn an dieser Stelle kommt eine völlig andere Fan-Theorie ins Spiel, die plötzlich Sinn macht.

Game of Thrones: Hier sind die ersten 20 Bilder aus Staffel 6!

Es sieht danach aus, dass es sich beim ominösen Rückkehrer um niemanden Geringeres als Gregor „The Hound“ Clegane handelt, zumal sein Darsteller Rory McCann bereits am Set gesichtet wurde. Auch storytechnisch macht ein Comeback von The Hound durchaus Sinn. Arya (Maisie Williams) ließ ihn am Ende von Season 4 verletzt an einem Berg zurück, seinen tatsächlichen Tod haben wir allerdings niemals zu Gesicht bekommen. Entsprechend könnte er sich mittlerweile erholt haben und in dem Orden des von Ian McShane verkörperten Priesters leben.

Wir halten diese Theorie für stichhaltig und sind jetzt noch mehr gespannt auf die neuen Episoden von „Game of Thrones“.  Am 24. April 2016  geht es in den USA und bei Sky Deutschland mit der sechsten Staffel los.

Weitere Artikel zu Game of Thrones:

Zu welchem Game of Thrones-Haus gehörst du? (Quiz)

Zu welchem adeligen Haus in der Welt von Game of Thrones gehört ihr? Stark, Baratheon, Lannister oder doch Targaryen? Mit diesem ausführlichen Quiz-Test könnt ihr es herausfinden.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.