Game of Thrones: Staffel 9 ausgeschlossen, Serien-Universum geht weiter!

Thomas Kolkmann 1

Mit der achten Staffel von „Game of Thrones“ endet 2019 die erfolgreichste TV-Serie aller Zeiten. Doch die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt: Und so wünschen sich einige Fans, dass es mit „Game of Thrones“ auf ewig weitergeht und wir demnächst schon „Game of Thrones“ Staffel 9 sehen werden. Auch wenn das nicht der Fall ist, wird das Serien-Universum trotzdem voranschreiten – nur eben nicht in Form der neunten Staffel „Game of Thrones“.

„Game of Thrones“ begleitet Serien-Fans nun seit 2011 und soll mit der achten Staffel 2019 ihr hoffentlich großartiges Ende finden. Auch wenn der globale Mega-Hit keine neunte Staffel bekommt, wird das „Game of Thrones“-Universum nicht einfach aufgegeben.

10 kuriose Fakten über Game of Thrones.

„Game of Thrones“ – Staffel 1 auf Ultra-HD-Blu-ray kaufen! *

„Game of Thrones“: Staffel 9 völlig ausgeschlossen?

So bitter es ist: In der jetzigen Form wird „Game of Thrones“ nach dem Ende der achten Season definitiv nicht fortgesetzt. Eine neunte Staffel von „Game of Thrones“ wird es nicht geben, so sehr es sich auch mancher Fan wünscht. Selbst Programm-Direktor von HBO, Casey Bloys, der durchaus gerne mehr von „Game of Thrones“ gehabt hätte, findet im August 2018 klare Worte beim Gespräch mit dem Hollywood Reporter. Auf die Frage, ob man sich denn ein kleines Hintertürchen offen behält, um möglicherweise später doch zu „Game of Thrones“ und den bekannten Charakteren zurückzukehren, sagt Bloys:

„Das wird nicht passieren. Die Geschichte zu ‚Das Lied von Eis und Feuer‘ ist damit beendet. Es gibt keine Gespräche über ein Revival, Reboot oder Spin-Off [zu dieser Geschichte].“

Auch die Stars aus der Serie haben sich teilweise schon von Westeros verabschiedet. Drachenmutter Emilia Clarke postete vor einiger Zeit eine Nachricht auf Instagram und verabschiedete sich von der Serie, die für fast ein Jahrzehnt zu ihrer zweiten Heimat wurde:

Bilderstrecke starten
28 Bilder
27 fantastische Serien, die viel zu früh eingestellt wurden.

„Game of Thrones“ geht nicht weiter, das Serien-Universum bleibt

Für „Game of Thrones“-Fans gibt es jedoch auch einen Silbersteif am düsteren Horizont. Denn auch wenn die Charaktere des Fantasy-Epos nach Staffel 8 keine neuen Abenteuer erleben werden, werden wir die Welt um Westeros sehr wahrscheinlich schon 2020 wieder sehen.

HBO ist sich des weltweiten Erfolgs der Serie sehr wohl bewusst. Und auch wenn wir keine direkten Ableger mit bereits bekannten Charakteren bekommen, wie Bloys bereits erklärt hat, wird es dennoch Spin-Offs im gleichen Serien-Universum geben. So sind aktuell gleich mehrere Ableger zu „Game of Thrones“ geplant, die alle in der Zeit vor den Geschehnissen von „Das Lied von Eis und Feuer“ spielen.

Insgesamt sind bereits fünf Spin-Offs in der Planung, zu dreien gibt es auch schon konkretere Infos. Ob alle fünf „Westeros“-Serien jedoch wirklich auch produziert werden, ist eher unwahrscheinlich. Alle Infos zu den Spin-Off-Serien lest ihr hier: „Game of Thrones“-Spin-Offs – was verbindet Feuer & Blut, Naomi Watts und HBO?

Hättet ihr lieber eine weitere Staffel von „Game of Thrones“ gehabt oder seid ihr mit der Entscheidung, die Serie auf einem Höhepunkt enden zu lassen, einverstanden? Freut ihr euch schon auf die Spin-Offs oder endet euer Ausflug nach Westeros mit der finalen Staffel von „Game of Thrones“? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Zu welchem Game of Thrones-Haus gehörst du? (Quiz)

Zu welchem adeligen Haus in der Welt von Game of Thrones gehört ihr? Stark, Baratheon, Lannister oder doch Targaryen? Mit diesem ausführlichen Quiz-Test könnt ihr es herausfinden.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA FILM

* Werbung