Games of Thrones: Spoiler und Spekulationen zu Staffel 6

Ines Nowotnick

Einen Game of Thrones-Spoiler gibt es gleich vorneweg. Die erste Folge der 6. Staffel der HBO-Erfolgsserie wird „The Red Woman“ lauten. Vielleicht fängt die neue Staffel da an, wo die alte aufgehört hat, nämlich mit dem Einreiten von Melisandre in die schwarze Festung. Für die Folge ist im Internet bereits eine äußerst grobe Beschreibung aufgetaucht.

Wollt ihr noch einmal euer Gedächtnis zu Game of Thrones auffrischen? Erfahrt hier, wer Staffel 5 überlebt hat und wer nicht:

Game of Thrones: Houses & Family Tree.

Sie lautet: „Jon Snow is dead. Daenerys meets a strong man. Cersei sees her daughter again“. Was vielsagend klingt, greift tatsächlich die Enden auf, die das Finale der 5. Staffel hat lose herumliegen lassen. Viel zur Handlung wird dadurch jedenfalls nicht verraten. Auch nicht, ob Jon Snow nun tot ist oder nicht.

Game of Thrones Staffel 6 - Trailer 1 Englisch.

Game of Thrones: In den Büchern finden wir keine Spoiler

Auf Staffel 6 der HBO-Hit-Serie “Game of Thrones“ sind wir deswegen so gespannt, weil dieses Mal wirklich niemand weiß, wie es weitergeht. Sonst haben wenigstens diejenigen, die die Bücher gelesen haben, allwissend vor uns gestanden und unsere schlimmsten Befürchtungen für wahr erklärt. Doch dieses Mal können die Leseratten auch nicht weiterhelfen. Denn Staffel 5 schloss mit dem letzten Buch George R.R. Martins ab. Und nun? Jetzt habt ihr lediglich die Chance, eure Neugierde durch ein paar kleine und große Spoiler zu befriedigen. Also nicht mit dem Lesen aufhören.

Wann erscheint der 11. Band „The Winds of Winter“?

Wer tot ist, muss es nicht bleiben. Wir kennen Martins Methode, sich derer Charaktere zu entledigen, die er für die Storyline nicht mehr gebrauchen kann. Sie sterben auf dem Schlachtfeld, werden verbrannt, werden hinterrücks erdolcht oder ihnen wird der Kopf abgeschlagen. Wir haben aber auch schon gesehen, dass nicht jeder tot geglaubte Charakter es auch tatsächlich ist. Das eröffnet uns ein breites Feld zum Spekulieren. Fangen wir mal an:

Game of Thrones Staffel 5 noch einmal bei Amazon Instant Video gucken

Danke Ian McShane: Dieser Charakter wird in Staffel 6 zurückkehren

Game of Thrones: Landkarte und U-Bahn-Plan

Der Schauspieler verriet, was er bei den Dreharbeiten getan hat. „ … bring back a much loved Character, everybody thinks ist dead“. Wer das wohl sein könnte? Wen könnte der von Ian McShane gespielte Priester also von den Toten zurückbringen? Wer jetzt an den mega Cliffhanger zum Ende von Game of Thrones Staffel 5 und damit an Jon Snow denkt, der irrt.

Das ist meine ganz persönliche Theorie: Caitlyn Stark wird wiederkehren. Wir haben schon erfahren, dass die Priester des roten Gottes Tote wieder zurück zu den Lebenden holen können. Ihren Tod während der so genannten Roten Hochzeit haben Fans nicht vergessen. Wieso sonst sollte ihr Gesicht auf aktuellen Postern zur 6. Staffel von Game of Thrones auftauchen? In den Büchern wurde ihr Charakter schon vor längerer Zeit wieder zum Leben erweckt. Darin kehrte sie als Lady Stonehart zurück und nahm blutige Rache an den Feinden und Mördern ihrer Familie. Fortan führt sie die Bruderschaft ohne Banner an, die wir bereits in der Serie kennengelernt haben.

Game of Thrones Staffel 7: Start-Termin & Infos

Bilderstrecke starten(21 Bilder)
20 Game-of-Thrones-Schauplätze und wie sie in echt aussehen

Wer erwacht noch von den Toten? Weitere Game of Thrones-Spoiler ahead

Da man Rory McCann am Set beobachtet hat, ist es ebenfalls möglich, dass wir mit einer Rückkehr von Sandor „Bluthund“ Clegane rechnen dürfen. Wir erinnern uns, dass er im Kampf mit Brienne von Tarth schwer verwundet und von Arya Stark daraufhin in den Bergen zurückgelassen wurde. In Staffel 5 war dann von ihm nichts mehr zu sehen.

Weitere Game of Thrones Spoiler: Folgende Charaktere rücken wieder in den Fokus

Hier ist Bran Stark zu nennen, von dem wir in Staffel 5 der Serie nichts zu sehen bekommen haben. Der beinahe als verschollen geglaubte Stark Sohn wird wiederkommen und mit ihm auch Hodor. Anders könnte es um Brienne von Tarth stehen. Gerüchten zufolge dreht sich ihr Charakter etwas im Kreis, weswegen wir möglicherweise bald auf sie verzichten müssen.

Was passiert in Staffel 6 mit Jon Snow?

Vielleicht muss es wirklich so sein, und Jon Snow ist tot. Das weiß man bei Game of Thrones nie so genau. Wir wollten das Ende so vieler geliebter Charaktere der Serie bereits nicht wahrhaben. Wirklich wissen werden wir um Jons Schicksal am 24. April 2016. Möglicherweise ist Melisandre nicht ohne Grunde durch das Tor der schwarzen Festung geritten. Vielleicht hat sie etwas in ihm gesehen. Wir alle wüssten sicherlich gern noch, was es war. Möglicherweise hat das etwas mit der wahren Identität von Jons Mutter zu tun.

Eddard Stark ist ein aufrichtiger Mann, der nicht nur seine Kinder, sondern auch seine Frau Caitlyn geliebt hat. Wieso also sollte jemand, der so viel von Ehre und Moral hält, seine Frau betrügen? Das passt irgendwie nicht ins Bild. Daher gibt es schon lange die Fantheorie, dass Jon Snow nicht der Bastard-Sohn Ned Starks ist. Vielmehr verbirgt sich ein viel größeres Geheimnis um seine Herkunft. Weil Ned Jon als jemand seines Blutes bezeichnet, hat sich die Theorie etabliert, Snow wäre der Sohn Lyanna Starks. Doch wer ist der Vater?

Game of Thrones: Die Wahrheit über Jon Snows Mutter

Einige Fantheoretiker behaupten, dass es Rhaegar Targaryen, der Prinz von Westeros, ist. Ob das stimmt, könnten wir bereits in Staffel 6 herausfinden. Wie wir wissen, werden die Toten der schwarzen Festung verbrannt. Wir haben gesehen, dass die Flammen Daenerys nichts anhaben konnten. Wird es vielleicht bei Jon Snow ebenso sein? Ist es also wahrscheinlich, dass wir mit dem möglichen Ableben Snows endlich die Wahrheit über seine Herkunft erfahren?

Ist Jon Snow wirklich tot? Lest hier mehr über die Fan-Theorien

Weitere interessante Artikel zum Thema Game of Thrones:

 

Bildquellen: ©HBO

Zu welchem Game of Thrones-Haus gehörst du? (Quiz)

Zu welchem adeligen Haus in der Welt von Game of Thrones gehört ihr? Stark, Baratheon, Lannister oder doch Targaryen? Mit diesem ausführlichen Quiz-Test könnt ihr es herausfinden.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung