Gilmore Girls: Staffel 8 - Neue Folgen 2016 bei Netflix

Martin Maciej

Gilmore Girls gehört zu den beliebtesten TV-Serien des letzten Jahrzehnts. Von 2000 bis 2007 wurden in sieben Staffeln insgesamt 153 Folgen abgedreht. Fans der Serie können sich natürlich mit einem Abschluss der Geschichten um Rory und Lorelai Gilmore nicht abfinden. Da stellt sich die Frage, ob es eine achte Staffel von Gilmore Girls geben wird oder ob ein Film in Planung ist.

Wann erscheinen eure Lieblingsserien 2016? Erfahrt es in unserem Video:

Netflix Serien und Staffeln 2017.

Tatsächlich ist es bei Serien kein Einzelfall, nach Abschluss noch einen Kinofilm anzusetzen, wie zuletzt etwa bei Entourage geschehen.

Was wurde aus dem Cast von Gilmore Girls?*

Gilmore Girls: Staffel 8 kommt bei Netflix

Fans der Ereignisse in Stars Hollow dürfen sich freuen: Netflix verhandelte lange mit den Machern von Gilmore Girls über eine Fortsetzung der Erfolgsserie mit Rori und Loreilai Gilmore. Neue Folgen sind inzwischen bestätigt. Der Start-Termin von Gilmore-Girls-Staffel 8 ist am 25. November. Ein neuer Behind-The-Scenes-Trailer gibt einen Vorgeschmack der neuen Gilmore-Girls-Folgen:

Auch Luke (Scott Patterson) und Kelly Bishop, Lorelais Mutter sollen in den neuen Teilen von Gilmore Girls mitspielen. Zudem muss auf Snookie aller Voraussicht nach nicht verzichtet werden. Die Schauspielerin Melissa McCarthy ist mittlerweile ein Star und war vor kurzem am Ghostbusters-Remake beteiligt. Dennoch hat sie die Zeit gefunden, im Serien-Revival aufzutreten. Dabei soll es sich um vier 90-minütige Filme handeln. Lauren Graham und Alexis Bledel sollen dabei wieder die Hauptrollen übernehmen. Die Arbeiten an einer Mini-Staffel 8 von Gilmore Girls haben Anfang 2016 begonnen. Zuletzt hat Netflix bereits eine Fortsetzung von Full House in Auftrag gegeben.

  • Die neue Staffel von Gilmore Girls soll sich aus vier Folgen zusammensetzen.
  • Lauren Graham äußerte sich in der Talkshow von Ellen Degeneres zum Titel der kommenden Folgen. Diese laufen unter der Bezeichnung „Gilmore Girls: A Year in the Life“.
  • In der Ellen-Degeneres-Show verriet Graham zudem, dass sie an einem neuen Buch sitzt, in welchem sie unter anderem auch die Erfahrungen während der ersten Gilmore-Girls-Phase beschreibt.
  • Im Rahmen der Buchvorstellung verriet Lauren Graham, dass der Titel „Talking as Fast as I Can“ parallel zum Start der neuen Gilmore-Girls-Folgen erscheinen wird.
  • Amazon  mit einem Veröffentlichungstermin am 22. November.
  • Der Release der neuen Staffel von Gilmore Girls ist der 25. November 2016.
  • Der erste Teil der neuen Gilmore-Girls-Geschichten, „Gilmore Girls: A Year in the Life“ erscheint am 25. Oktober.
  • Seit der ersten Episode im Oktober 2000 sind inzwischen 16 Jahre vergangen. Rori und Lorelai dürften sich in den neuen Episoden demnach gehörig verändert haben.

Für die Besetzung der vier eineinhalbstündigen Episoden wurde nahezu der gesamte Cast der ursprünglichen Staffeln gewonnen. Neben Alexis Bledel ist z. B. auch ihr Ex Jess Mariano sowie sein Onkel Luke Danes mit von der Partie. Das traditionelle „Friday Night Dinner“ wird für die neuen Ausgaben ebenso wieder aufgewärmt. Richard Gilmore wird dann leider nicht mehr mit von der Partie sein, der Schauspieler verstarb am 31. Dezember 2014.

Laura Graham - Talking as Fast as I Can bei Amazon*

Gilmore Girls: Wann kommt Staffel 8 bei Netflix? Wie sieht es mit einem Film aus?

Auch der Darsteller von Robert, Nick Holmes, nannte einem Fan den November als Start-Termin für die neuen Folgen. Jetzt hat Netflix den 25. November 2016 als Starttermin für „Gilmore Girls: A Year in a Life“ bestätigt und einen ersten Trailer veröffentlicht.

Trailer zu Gilmore Girls: A Year in a Life

Gilmore Girls 2016 - Trailer.

Bei YouTube und Co. finden sich immer noch viele angebliche Trailer für Gilmore Girls-Staffel 8 bzw. einen Kinofilm. Hierbei handelt es sich allerdings durchweg um Fakes bzw. um von Fans erstellte Eigenproduktionen.

Gilmore Girls - Trailer englisch.
  • Im Rahmen der Aufnahmen für die siebte Staffel waren sich die Hauptdarsteller nicht im Klaren darüber, dass dies bereits die finale Staffel von Gilmore Girls ist.
  • Lauren Graham erfuhr sogar erst beiläufig während eines Essens im Restaurant per Handy, dass die Serie beendet wird.
  • Die Hauptdarsteller und Serienverantwortlichen verneinten in der Vergangenheit immer wieder Nachfragen, ob es eine achte Staffel von Gilmore Girls geben wird.

Und wie sieht es mit einem Gilmore Girls-Film aus?

Mitte 2015 traf sich beim ATX Television Festival in Austin ein Großteil der Gilmore-Girls-Hauptdarsteller zu einem Reunion-Gespräch. Scott G. Patterson richtete sich an die Zuschauer und meinte, dass es allerhöchste Zeit für einen Gilmore Girls-Film wäre. Gleichzeitig senkte er jedoch die Hoffnungen der anwesenden Fans mit der Aussage, dass es keinerlei Planungen hinsichtlich eines Gilmore Girls-Films gäbe. Positiv stimmt allerdings, dass der gesamte Cast auch heute noch gut miteinander auskommt und nicht etwa, wie bei einer Fortsetzung von Desperate Housewives persönliche Querelen eine Planung hindern.

Wer es nicht ohne die Serie aushält, sollte einen Blick auf die Fanfiction-Seite zu Virtual Gilmore Girls werfen. Hier haben Fans eine inoffizielle achte Staffel von Gilmore Girls mit einer Fortsetzung der Ereignisse nach dem Finale weitergestrickt.

Bildquellen: © Warner Home Video

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung