Die zweite Staffel der „Glorreichen Ladies des Wrestlings“, kurz „GLOW“, ist ab sofort auf dem Video-on-Demand-Dienst Netflix verfügbar. Die 80er-Jahre-Frauen-Wrestling-Serie mit Alison Brie und Betty Gilpin kommt bei Kritikern und Zuschauern gleichermaßen gut an. Alles Wissenswerte zu GLOW Staffel 2 findet ihr an dieser Stelle.

 

GLOW (Serie): Staffel 1 ab sofort im Stream – Trailer, Handlung, Cast & Crew

Facts 
GLOW Staffel 2 – Trailer (Netflix)

Die glorreichen Ladys des Wrestlings sind zurück: Ab dem 29. Juni 2018 sind alle 10 Folgen der zweiten Staffel von GLOW exklusiv bei dem Video-on-Demand-Dienst Netflix abrufbar.

Episodenliste – GLOW S2

Folge Deutscher Titel Originaltitel
1 (11) Ausflug Vokong Funeral
2 (12) Süßigkeiten des Jahres Candy Of The Year
3 (13) Die besorgten Frauen für Amerika Concerned Women Of America
4 (14) Die Mutter aller Kämpfe Mothe Of All Matches
5 (15) Perverse sind auch Menschen Perverts Are People, Too
6 (16) Bearbeite das Bein Work The Leg
7 (17) Keine Knochensplitter Nothing Shattered
8 (18) Der gute Zwilling The Good Twin
9 (19) Rosalie Rosalie
10 (20) Alles hat einen Preis Every Potato Has A Receipt

GLOW Staffel 2: Serie überzeugt Kritiker und Netflix

GLOW konnte allem Anschein nach nicht nur die Zuschauer und Kritiker von dem frischen Konzept überzeugen, sondern auch den Video-on-Demand-Dienst Netflix, bei dem die Serie entsteht. Wie Netflix bereits kurze Zeit nach dem Start der ersten Staffel bekanntgegeben hat, wird GLOW 2018 mit einer zweiten Staffel zurückkehren. Auch die zweite Staffel besteht aus insgesamt 10 Episoden.

Handlung von Staffel 2 – wie geht es weiter?

Wer die erste Staffel bereits vollständig verschlungen hat, wird gemerkt haben, dass die Serie bis zum großen Auftakt des Staffelfinales eher wie eine Einleitung für die unterschiedlichen Charaktere und ihrer Hintergrundgeschichten wirkte. Dies war auch absichtlich so gestaltet, wie die Produzenten der Serie, Liz Flahive und Carly Mensch, im Interview mit den Kollegen von The Hollywood Reporter (THR) erklären.

Zwar wurde GLOW nicht mit einer speziellen Anzahl an Staffeln im Hinterkopf geschrieben, jedoch sollte die Serie auf jeden Fall über die erste Staffel hinausgehen. Aus diesem Grund habe man sich Zeit gelassen, um zu zeigen, wie die Frauen in der Serie das Wresteln überhaupt erst erlenen:

„Ein Teil, über den wir als Geschichtenerzähler diskutiert haben, ist, dass sobald die Frauen wissen wie man wrestled, wir die Zeit nicht mehr zurückdrehen können [...]“

In GLOW Staffel 2 soll es damit weitergegehen, dass die TV-Show in der TV-Show dem Publikum vorgesetzt wird. Der Pilot von GLOW in der Serie soll also dazu führen, dass die Frauen-Wrestling-Show zum Erfolg wird und eine ganze Serie gedreht werden soll. Das würde bedeuten, dass man den Frauen dabei zusieht, wie sie sich langsam zu professionellen Wrestlern entwickeln und ihre Fähigkeiten im Kampf und dem Schauspiel weiter ausbauen.

GLOW Staffel 2 Netflix
©Netflix

Wie Community-Star Alison Brie gegenüber THR erklärt, versuchte sie auch schon vor der Ankündigung einer weiteren Staffel in Topform zu bleiben. Aber nicht nur sie, auch die anderen Frauen würden es nicht erwarten können, wieder zusammen trainieren zu können.

Wir alle vermissen das Wrestling. Ich habe das Gewichteheben mit meinem Trainer fortgeführt und bleibe in Topform, um vorbereitet zu sein. Aber es ist auch ein wenig beängstigend, dass kein Ende in Sicht ist, wie gut die Moves sein können. Sie müssen einfach immer besser und besser werden.

Wie schaust du Filme & Serien?

Quiz: Wie gut kennt ihr Assassin's Creed? Stellt euer Wissen auf die Probe!

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).