Godzilla-Regisseur dreht Star Wars Ableger & Godzilla 2

Philipp Schleinig 6

Wir haben euch von den „Star Wars“-Spin-offs berichtet, ihr wisst, dass es „Godzilla 2“ geben wird und nun vereint sich alles unter einem Dach: Gareth Edwards, der uns in diesen Tagen „Godzilla“ beschert, wird sowohl 2016 einen bisher unbetitelten „Star Wars“-Ableger, als auch unmittelbar danach das Sequel zum Monsterfilm inszenieren.

Das dürfte der Durchbruch sein, von dem man in vielen Star-Biografien immer wieder liest: Gareth Edwards machte sich einen kleinen Namen, als er 2010 seinen Low-Budget-Film „Monsters“ herausbrachte. Vier Jahre später hat ihm Warner Bros. eines seiner vielversprechendsten Projekte anvertraut, „Godzilla“. Der Fim verzeichnete bereits am ersten Wochenende Rekordeinnahmen, sodass wenige Tage später eine Fortsetzung bekannt gegeben wurde. Dass Gareth Edwards nun auch „Godzilla 2“ (und wahrscheinlich „Godzilla 3“) inszenieren wird, ist wenig überraschend. Doch vorher soll er noch bei einem anderen Werk die Regie übernehmen.

So wurde heute vielerorts verkündet (via Screen Rant, via Indiewire), dass Disney Gareth Edwars für das erste Spin-off der neuen „Star Wars“-Trilogie verpflichtet hat. Ob es sich dabei tatsächlich um einen eigenen Film für Boba Fett handelt, ist noch nicht bekannt. Laut einer aufgetauchten Liste des Spielzeugherstellers Hasbro könnte dies aber durchaus der Fall sein. Gleichzeitig datierte Disney den Kinostart für dieses Spin-off auf den 16. Dezember 2016, also ein Jahr nach „Star Wars 7“. Jedes Jahr ein Star-Wars-Film - der Plan geht auf.

Dies dürfte allerdings auch „Godzilla“-Fans enttäuschen, bedeutet dies doch, dass eine Fortsetzung definitiv nicht vor 2017 in die Kinos kommen wird. Dazu meint Legendary Entertainments CEO  Thomas Tull allerdings: „Es war immer der Plan von Gareth, einen anderen Film zu drehen, bevor wir mit einem weiteren „Godzilla“ starten. Wer konnte denn erahnen, dass es sich dabei um „Star Wars“ drehen wird?

Und wer könnte sich angesichts dieser tollen Neuigkeiten denn noch beschweren? Zwei spannende Projekte der nächsten Jahre liegen in den Händen eines vielversprechenden Regisseurs.

"Godzilla" - Internationaler Trailer 2.

 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung