„Gossip Girl“ Staffel 7: News zum Reboot 2019

Christin Richter

„Gossip Girl“ Staffel 7 wird so sehnsüchtig erwartet wie eh und je. Die US-amerikanische Teenie-Serie, die lose an die gleichnamige Buchreihe der Autorin Cecily von Ziegesar angelehnt ist, nahm mit der sechsten Staffel 2012 ihr vorläufiges Ende. Jetzt gibt es Neuigkeiten rund um das Popkultur-Phänomen: Ein Reboot bringt uns zurück nach New York!

Die Serie „Gossip Girl“ mit Blake Lively als Serena van der Woodsen feierte große Erfolge. Mit der thematischen Ausrichtung von Freundschaft, Liebe, Eifersucht und Depression in der Jugendzeit und Probleme mit den Eltern spricht die Serie vielen Jugendlichen aus dem Herzen. Nach ganzen 121 Episoden fand die Serie, die auch ein modisches Vorbild für ihre Zuschauer war, ihr Ende. Die verkürzte sechste Staffel endete mit einem Zeitsprung in die Zukunft: Fünf Jahre später kandidiert Nate für das Amt des Bürgermeisters, Chuck und Blair haben ein Kind und Serena scheint Dan zu heiraten.

HBO sichert sich Rechte für „Gossip Girl“-Reboot

Inzwischen ist es offiziell: Der geplante Video-on-Demand-Service HBO Max hat 10 einstündige Episoden eines Reboots der Serie rund um die New Yorker Upper East Side bestellt (Quelle: deadline.com).

Das Drehbuch stammt aus der Feder von Fernsehproduzent Joshua Safran („Quantico“). Außerdem sind die Original-Produzenten von „Gossip Girl“ Josh Schwartz und Stephanie Savage wieder mit an Bord. Und das, obwohl sie derzeit ebenfalls an „Marvel’s Runaways“ und der Denver-Clan-Neuauflage „Dynasty“ arbeiten. Neben dem Filmstudio Warner Bros. Television sind auch CBS Television Studios, Fake Empire und Alloy Entertainment an der neuen „GG“-Serie beteiligt.

Darum geht es im neuen „Gossip Girl“-Reboot

Nach ersten Begeisterungsstürmen über die angekündigte neue Serie gibt es auch einen herben Dämpfer: Sehr wahrscheinlich werden wir ohne die Schauspieler Blake Lively, Leighton Meester oder Ed Westwick auskommen müssen. Schließlich spielt das Reboot acht Jahre nachdem die Original-Webseite offline ging. Wir sollen aber eine neue Generation der New Yorker Teenager zu sehen bekommen.

„Gossip Girl“ Staffel 7: Keine (echte) Fortsetzung in Sicht?

Erzählstoff für eine siebte Staffel gibt es also zu Genüge. Man könnte zum Beispiel erzählen, was in diesen fünf Jahren genau passiert ist oder auch wie es nach diesen fünf Jahren weiter geht. Wie gestaltet sich zum Beispiel die Ehe zwischen Serena und Dan? Doch das sind alles nur Spekulationen. Der Sender The CW verkündete bereits vor Jahren das erste Mal, dass die Serie nicht weitergeführt werden wird.

Leider hat man es ich bis jetzt auch immer noch nicht anders überlegt und somit können wir euch weder einen Trailer, noch Episodenguide zur siebten Season „Gossip Girl“ liefern. Während sich Leighton Meester gegen eine Reunion oder Neuauflage ausspricht, gesteht Blake Lively in einem Interview mit der Vanity Fair, dass sie die Serie manchmal vermisst. Die Fans können sich ihrer Meinung bestimmt anschließen.

Erinnert ihr euch noch an diese Szenen?

Gossip Girl Trailer.

„Gossip Girl“ im Stream und auf DVD sehen

Da es keine siebte Staffel der Erfolgsserie geben wird, bleibt die Frage: was nun? Man kann sich natürlich die sechsten Staffel von „Gossip Girl“s immer und immer wieder angucken.

Staffel 6 bei Amazon kaufen *

Oder gleich die komplette Serie kaufen *

Im Stream ist „Gossip Girl“ natürlich auch erhältlich:

Serie bei Maxdome streamen *

„Gossip Girl“ bei iTunes ansehen *

Auch wenn es „Gossip Girl“ Staffel 7 nicht online bei Netflix geben wird, so könnt ihr euch die sechs bisherigen Staffeln auf deutsch im Stream anschauen. Geht euch das Serien-Futter aus, werft doch einen Blick in die Top-Netflix-Produktionen, die man gesehen haben sollte:

Bilderstrecke starten
19 Bilder
Netflix Originals: Top-Serien im Überblick.

„Gossip Girl“: Alternativen zur 7. Season

Statt sehnsüchtig auf die Fortsetzung von „Gossip Girl“ zu warten, kann man sich beispielsweise auf „Prep“ anschauen. Was ist Prep, fragt ihr? Nun, Prep ist eigentlich ein  und könnte eine neue Lieblingsserie für GG-Fans werden. Der Sender HBO hat die Filmrechte an dem Buch gekauft, um sie ins TV zu bringen. Im Wesentlichen geht es um die Schülerin Lee Fiora, die nach Massachusetts auf ein Eliteinternat namens Ault kommt. In ihrem Charakter sehen wir einige Parallelen zu Serena van der Woodsen. Neue Freundschaften, Liebschaften und Dramen sind da natürlich vorprogrammiert. Weitere Infos zu Cast oder TV-Start gibt es noch nicht. Sollten weitere Details bekannt gegeben werden, erfahrt ihr natürlich hier davon.

Im verlinkten Artikel haben wir für euch außerdem die 15 Top-Frauenserien, die ihr nicht verpassen solltet und mit denen sich die Wartezeit bis zum Start der neuen Folgen des „Gossip Girl“–Reboots verkürzen lässt.

Das spricht gegen eine siebte Staffel „Gossip Girl“

Nicht zuletzt haben die Schauspieler inzwischen andere Verpflichtungen und andere erfolgreiche Filme abgedreht.

  • Blake Lively (Serena van der Woodsen) hat inzwischen ihr zweites Kind mit Ryan Reynolds bekommen. Sie war außerdem in „“, „“ und „“ zu sehen.
  • Leighton Meester (Blair Waldorf) spielte zuletzt 2017 in der Fox-Serie „Making History“ die Hauptrolle der gebildeten Deborah während der Kolonialzeit.
  • Ed Westwicks (Chuck Bass) Karriere hat aufgrund von Vergewaltigungsvorwürfen einen herben Dämpfer erhalten. Der US-Sender BBC hat die Zusammenarbeit mit dem Schauspieler auf Eis gelegt. Seine Rolle in der Agatha-Christie-Adaption wird von Christian Cooke übernommen.
  • Chace Crawford (Nate Archibald) war in 10 Folgen der Dramaserie „Blood & Oil“ als Ehemann an der Seite von Rebecca Rittenhouse zu sehen.

Sollte doch eine Fortsetzung als siebte Season von „Gossip Girl“ bevorstehen oder auch ein abschließender Film geplant sein, erfahrt ihr es an dieser Stelle.

Update: 25.07.2019

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA FILM

  • Elite Staffel 2 auf Netflix: Starttermin und Trailer offiziell

    Elite Staffel 2 auf Netflix: Starttermin und Trailer offiziell

    Mit „Elite“ (eigentlich „Élite“) hat Netflix eine spanische Produktion als „Netflix Original“ in das eigene Programm aufgenommen. Wie üblich, sind alle Folgen direkt verfügbar. Wer am Ende der ersten Season angekommen ist, hat vielleicht Lust auf mehr vom Schul-Krimi. Wir haben nachgeforscht und verraten euch, ob es „Elite“ Staffel 2 auf Netflix geben wird und wann die Fortsetzung der Serie startet.
    Robert Kägler
* Werbung