Gremlins 3: Neue Geschichten mit Gizmo kommen!

Martin Maciej

Der Release vom ersten Gremlins Film „Kleine Monster“ ist inzwischen bereits über 30 Jahre her. Während die Fortsetzung Gremlins 2 - Kleine Monster sechs Jahre auf sich warten ließ, gibt es für Fans bis heute keine festen Informationen zu einem neuen Gremlins-Film. Anstelle eines Gremlins 3 soll nun jedoch eine Serie neues Material mit den beliebten Monstern bringen.

Gremlins 3: Neue Geschichten mit Gizmo kommen!

Zwar ist bei IMDB bereits ein Eintrag für Gremlins 3 zu finden, doch bis auf den Drehbuchautor, Chris Columbus, sind noch keinerlei Informationen zu einem neuen Film bekannt. Dennoch gibt es zahlreiche Gerüchte um einen neuen Teil. Bei Gremlins 3 sollte es sich zunächst um ein Remake des Films aus 1984 handeln. Danach gab es neue Gerüchte, wonach „Gremlins 3“ eine Fortsetzung im Stile von „Jurassic World“ werden sollte. Auch dieses Projekt kam jedoch nicht über Gerüchte hinaus. Konkreter sind nun die Planungen, wonach eine Gremlins-Serie erscheinen soll.

Remakes, Fortsetzungen, Spin Offs: Gleicher Inhalt - Bessere Effekte?

Gremlins: Prequel-Serie soll kommen

Wie Variety berichtet, soll eine Prequel-Serie erscheinen. Dabei soll Mr. Wing, der aus dem ersten Teil bekannte chinesische Verkäufer, die Hauptrolle spielen. Es soll sie um eine animierte Serie handeln, bei der die gemeinsamen Abenteuer von Mr. Wing und Gizmo erzählt werden. Die gruseligen Gremlins sollen aber nicht fehlen, immerhin verstößt man schnell gegen die drei Gremlin-Regeln „kein Kontakt mit Wasser“ und „kein Füttern nach Mitternacht“, die die nicht ganz so lieben Artgenossen von Gizmo herbei beschwören. Die Serie soll bei Warners eigenem Streaming-Dienst anlaufen. Der Start für den Streaming-Dienst ist für Ende 2019 geplant, Eigenproduktionen sollen hier jedoch erst im darauffolgenden Jahr anlaufen.

Gremlins 3: Gerüchte und Informationen um eine Fortsetzung

Trotz der Planungen um die neue Serie scheint es auch noch Hoffnung auf einen neuen Gremlins-Film zu geben.

2015 äußerte sich Zach Galligan, Hauptdarsteller in den ersten beiden Teilen, zu einem möglichen Remake bzw. einer Fortsetzung der Gremlins-Filme. Die Handlung soll an die Ereignisse der ersten beiden Gremlins-Teile anknüpfen.

Der inzwischen 53-jährige sagte zur BBC, dass es sich bei einem neuen Gremlins-Film um kein Reboot oder Remake handeln wird. Einem Remake steht der Drehbuchautor der ersten beiden Filme entgegen. Anstelle einer Neuauflage der alten Story soll es daher eine Fortführung der Handlung in der heutigen Zeit geben. Zach Galligan weiß dabei noch nicht, ob er selbst Teil des Casts in Gremlins 3 werden wird.

Bereits 2010 gab es handfeste Gerüchte um einen neuen Gremlins-Film. Der Marketsaw Blog berichtete, dass Gremlins 3 in 3D erscheinen wird. Hier ist allerdings die Rede davon, dass der neue Gremlins-Film kein Remake sein, sondern eine komplette Storyline haben wird. Regisseur Joe Dante zerstreute Gerüchte um einen Gremlins Films aus dem Jahre 2010 allerdings.

Film Divider berichtete, dass Warner Bros. durchaus Interesse an einem neuen Gremlins 3 habe. So sollen Screenwriter Morgan Jurgenson und Alex Ankeles vor den ersten Zeilen für einen neuen Gremlins-Film sitzen. Dieser soll Storyelemente aus dem ersten Gremlins-Teil aus 1984 aufgreifen und als Sequel stehen. Um mit den Arbeiten für Gremlins 3 loslegen zu können, wird lediglich das Abnicken von Steven Spielberg erwartet.

Welche Filmfortsetzung wünscht ihr euch?

Ghostbusters 3, Star Wars 8, A-Team, John Wick 2 - die Liste der geplanten und umgesetzten Remakes oder Fortsetzung ist gefühlt unendlich lang. Einige Filme bekommen jedoch keinen neuen Teil spendiert. Welche (bislang) ungeplante Fortsetzung würdet ihr gerne sehen?

Morgan Jurgenson war als Drehbuchautor für Tucker & Dale vs. Evil zuständig.

(Wann) Kommt Gremlins 3 raus?

Deadline berichtet im April 2015, dass Carl Ellsworth Drehbuchautor für einen neuen Gremlins-Film werden soll. Ellsworth ist bereits als Autor für den „Gänsehaut“-Film mit Jack Black geplant. Auf der bisherigen Vita von Ellsworth stehen unter anderem Red Dawn und Disturbia. Chris Columbus und Steven Spielberg sollen laut Deadline ebenfalls an Bord sein. Die Besetzung des Regieplatzes steht derweil noch aus. Bei dem neuen Gremlins-Film soll es sich um ein Reboot handeln. Dieses soll 30 Jahre nach der ursprünglichen Gremlins-Geschichte stattfinden. Columbus selbst hat die Hoffnung, dass die Gremlins auch in einem neuen Film in den kultigen Puppen und nicht als reine CGI-Figuren dargestellt werden.

Gremlins 1+2 bei Amazon *

gremlins-collection

Slashfilm bringt Mitte 2017 neue Gerüchte um einen neuen Gremlins-Film ein. Auch hier wird Chris Columbus als Drehbuchautor genannt. Der Film soll dabei das Düstere des ersten Teils aufnehmen. Columbus habe das Drehbuch zu Gremlins 3 bereits fertig. Anders als bei vielen aktuellen Umsetzungen sollen die kleinen Monster keine CGI-Kreaturen sein, sondern noch tatsächlich durch Puppen dargestellt werden. Columbus verspricht ein abgedrehtes und düsteres Geschehen, welches für  Fans eine „böse Überraschung“ bereithalten soll. Obwohl das Drehbuch schon vorzuliegen scheint, gibt es jedoch noch keine Informationen über eine Umsetzung oder gar einen Termin für einen Kino-Start von Gremlins 3. Das warten dauert also weiterhin an…

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA FILM

* Werbung