1 von 10 © © Marvel/Disney

Der erste Trailer zu den „Guardians of the Galaxy“ überzeugte selbst die anfänglichen Skeptiker: Mit Charme und Humor sollen die Superhelden um Star-Lord (Chris Pratt), Gamora (Zoe Saldana), Rocket (Bradley Cooper), Drax, der Zerstörer (Dave Bautista) und Groot (Vin Diesel) ausziehen, um die Welt zu retten. Doch der neue, internationale Trailer schlägt einen ganz anderen Ton an: Die Szenen werden epischer und die Guardians reihen sich auf einmal nahtlos in den Kanon von „Marvel’s The Avengers“.

Was dabei am Ende auch herauskommt, „Guardians of the Galaxy“ ist auf dem besten Weg, DER Sommerblockbuster des Jahres 2014 zu werden und das Marvel Cinematic Universe um einen wertvollen Beitrag zu ergänzen. Die Zukunft, so hat es Marvel-Chef Kevin Feige einst angekündigt, hat noch Großes mit den „Guardians of the Galaxy“ vor - Spin-offs nicht ausgeschlossen.

Ehe es aber soweit ist, werfen wir erst einmal einen Blick auf die Poster, mit denen der Film und sein Regisseur James Gunn wirbt. Dabei bekommen alle Charaktere ihr eigenes Plakat. Die heimlichen Stars des Films - der schießende Waschbär Rocket Raccoon und seine helfende Hand, der Baum Groot - werden dazu nochmal als Team dargestellt.

Das wohl stylischste Poster ist die Werbung für die IMAX-Vorabvorstellung, welches definitiv ins Auge fällt. Aber schaut selbst!

Charakterposter zu „Guardians of the Galaxy“

Zoe Saldana als Gamora.