Screen Junkies haben sich für ihre neuste Folge der Honest Trailer einen ganz besonderen Kandidaten ausgesucht. Diesmal muss der Sommer-Blockbuster „Guardians of the Galaxy“ dran glauben!

Die Honest Trailer von den Jungs von Screen Junkies haben eine gewisse Beliebtheit erreicht, denn die Filmliebhaber nehmen kein Blatt vor den Mund und decken schonungslos auf, was an großen Blockbuster nicht funktioniert hat und lassen oftmals kein gutes Haar an den Filmen. Diesmal hat es, natürlich, den bisher erfolgreichsten Film 2014 erwischt: „Guardians of the Galaxy“! Seht hier den Honest Trailer zu „Guardians of the Galaxy“:

Es kommt selten vor, dass Screen Junkies etwas Gutes über einen Film, den sie auseinander nehmen, zu verlieren haben, aber bei „Guardians of the Galaxy“ kommen sie nicht drum rum zu gestehen, dass es sich hierbei wirklich um einen sehr spaßigen Film handelt. Dennoch gibt es natürlich wie immer auch Kritikpunkte, die der Honest Trailer zu „Guardians of the Galaxy“ gewohnt humoristisch präsentiert. Es wird darauf herumgeritten, dass Marvel wohl die Ideen ausgingen und sie deshalb eine so unbekannte Heldengruppe aus den 70er Jahren auf die Leinwand brachten, deren Comic eh niemand gelesen hat.

Peter Quill, Drax the Destroyer, Gamora, Groot und Rocket müssen sich auch gefallen lassen als Space-„Avengers“ betitelt zu werden, denn der Honest Trailer deckt auf, wie nah die Heldentruppe der anderen Superhelden-Gang aus dem Marvel-Universum eigentlich ist. So ist die grünhäutige Killerin Gamora schon sehr nah an Black Widow, die ebenfalls mit ihren Fähigkeiten für zahlreiche Tode sorgt. Doch wie die Screen Junkies-Jungs festhalten: Es ist nicht wirklich klauen, wenn man sich selbst kopiert, stimmt’s Marvel?

Am Ende wartet noch ein kleiner Seitenhieb auf Konkurrent DC auf euch, der nicht nur sitzt, sondern auch einen kleinen Funken Wahrheit inne hat. Sehenswert!