Guardians of the Galaxy: Details zur Story der Telltale-Adaption

Richard Benzler

So langsam kommt Telltales PR-Maschinerie zur Versoftung des Marvel-Kinohits in die Gänge: Der Creative Director von Marvel Games äußerste sich jüngst zum Kernelement des anstehenden Guardians-of-the-Galaxy-Titels.

Marvels Guardians of the Galaxy: The Telltale Series - Offizieller Teaser.

Creative Director Bill Rosemann gab während der DICE 2017 einige interessante Details zum Episodenspiel bekannt, über das Telltale bis dato erfolgreich den Mantel des Schweigens hüllen konnte. Schwerpunkt des Spiels seien demnach die zwischenmenschlichen Beziehungen der familiären Crew und wie ihr Verhältnis vor eine Zerreißprobe gestellt wird:

„Wir nehmen es sehr ernst und fokussieren uns auf jeden einzelnen Charakter. Um dieses Ziel zu erreichen, rücken wir folgende Fragen in den Mittelpunkt: Wer sind sie? Was wollen sie? Inwiefern sind sie eine Familie? Was könnte diese Familie entzweien?“

Guardians of the Galaxy: Release der Telltale-Adaption geleakt?*

Diese Aussage deckt sich auch mit einem Handlungs-Leak des Spiels, den GameStop im Januar via Produktbeschreibung auf seiner Webseite veröffentlichte:

„Marvel’s Guardians of the Galaxy: The Telltale Series liefert eine brandneue Story über die wohl ungewöhnlichsten Helden des Universums; eine Bande Gesetzloser, bestehend aus Star-Lord, Gamora, Drax, Rocket, and Groot. Infolge einer epischen Schlacht entdecken die Guardians ein Artefakt von unbeschreiblicher Macht und jeder einzelne hat einen Grund, um dieses Relikt für sich zu begehren, genau wie eine ruchlose Widersacherin, die die letzte ihrer Art ist und alles daran setzt, um es ihnen zu entreißen.

Von der Erde auf die Milano ins Unbekannte und darüber hinaus, unterlegt mit großartiger Musik, lässt dich der fünfteilige Episoden-Titel in die raketenbetriebenen Schuhe von Star Lord schlüpfen. In einem originellen Guardians Abenteuer, das im einzigartigen und preisgekrönten Telltale-Style daherkommt, haben all deine Entscheidungen und Handlungen Einfluss auf die Story, die Du erlebst.“

Tales from the Borderlands

Die US-amerikanische Einzelhandelskette gab vor Kurzem auch ein Release-Datum für die Xbox One und PS4 bekannt. Demnach könnte das Spiel (oder vielmehr die erste Episode) ab dem 25.04.2017 erwerbbar sein. Das angebliche Release-Datum wurde von Telltale zwar noch nicht verifiziert, doch klingt es ohnehin recht plausibel, da bereits eine Woche später Guardians of the Galaxy Vol. 2 im Kino anläuft.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung