"Guardians of the Galaxy": Trailer angekündigt, drei offizielle Bilder

Timo Löhndorf

Zum kommenden Marvel-Spektakel „Guardians of the Galaxy“ wird es in Kürze den ersten Trailer geben. Bis dahin sollen drei Bilder aus dem Film die Wartezeit überbrücken.

Dem aktuellen Trend der Film- und Videospielbranche, dass die Ankündigungen der Ankündigungen von Trailern jetzt ebenfalls Ankündigen erhalten, folgt auch die diesjährige Marvel-Schlacht „Guardians of the Galaxy“. In der Adaption des gleichnamigen Comics geht es um eine bunte Superhelden-Truppe aus verschiedenen Spezies, die gemeinsam unsere kostbare Galaxie beschützen.

In der Late Night Show von Jimmy Kimmel wird heute Abend (US-Zeit) Star des Films Chris Pratt zugegen sein und den ersten offiziellen Trailer zu „Guardians of the Galaxy“ präsentieren. Ein inoffizieller ersten Blick auf die „cooleren“ Avengers, der vermutlich aus dem angekündigten Trailer stammt, ist vor einigen Tagen bereits durchgesickert.

Jetzt hat Marvel außerdem drei neue Bilder aus dem Film veröffentlicht, die ihre Fans in Vorbereitung auf den kommenden Trailer etwas aufwärmen soll.

GuardiansOfTheGalaxy_1

GuardiansOfTheGalaxy_2

GuardiansOfTheGalaxy_3

Zu sehen sind die Guardians (v.l.n.r Zoe Saldana - Gamora, Bradley Cooper - Rocket Raccoon, Chris Pratt - Star Lord, Vin Diesel - Groot, Dave Bautista - Drax the Destroyer) in dramatischer Spaziergeh-Formation, der Star-Lord mit dramatischem Blick, sowie das Schiff des Star-Lords (auch bekannt als „Milano“) in einer dramatischen Abflug-Sequenz.

„Guardians of the Galaxy“ stammt vom „Super“-Regisseur James Gunn und wird alle deutschen Fans von gewalttätigen Waschbären und grünen Frauen am 4. September 2014 beglücken.

Guckt morgen wieder bei uns rein und guckt euch den ersten Trailer zur etwas anderen Liga der Superhelden an!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung