Umfrage: Welches Horror-Franchise mögt ihr am liebsten?

Christoph Koch

Pünktlich zu Halloween tummeln sich wieder allerhand düstere Gestalten auf den Bildschirmen vieler Film-Liebhaber. Von Kettensägen-schwingenden Massenmördern bis hin zu paranormalen Aktivitäten ist für jeden Geschmack etwas dabei. Jetzt seid ihr gefragt: Mit welchem Horror-Franchise gruselt ihr euch durch die Halloween-Zeit?

Umfrage: Welches Horror-Franchise mögt ihr am liebsten?

Zu Halloween wird der Kleiderschrank geplündert und die Schminke ausgepackt, denn es ist an der Zeit, sich in Geister, Monster und Serienkiller zu verwandeln. Doch was wäre eine schöne Halloween-Zeit ohne die perfekte filmische Einstimmung? Dabei tummeln sich bei jedem ganz unterschiedliche Filme im DVD-Regal und für jeden Grusel-Liebhaber findet sich ein ganz eigenes Franchise, das mit den verschiedensten, verrückten Charakteren aufwarten kann.

Jason Voorhees aus der „Freitag der 13.“-Reihe zählt zu einem der meistbeschäftigsten Killer, denn der schon oft totgeglaubte Mann mit der Eishockeymaske schnetzelte sich mit seiner Machete schon durch ganze 12 blutige Horrorfilme. Auch sein Kollege Michael Myers aus der „Halloween“-Reihe bringt es auf sieben Filme und ihr Mitstreiter mit den scharfen Klingenhandschuhen, Freddy Krueger, kommt neben seinen eigenen „A Nightmare on Elm Street“-Filmen ebenfalls auf stolze neun Auftritte als böser Verfolger.

Abseits dieser ikonischen Horrorgestalten existieren viele weitere Horror-Reihen, die auf eine ganze Reihe an Fortsetzungen zurückblicken könne.  Das „Saw“-Franchise brachte es am Ende auf sieben verhängnisvolle Überlebenskämpfe und auch „Paranormal Activity“ ist mittlerweile bei vier Filmen und einem Spin-off angelangt. Viel Stoff für spannende Halloween-Filmabende also, doch für welches Horror-Franchise pulsiert euer Blut?

Welches Horror-Franchise mögt ihr am liebsten?

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung