Damit ihm zwischen zwei „Fast & Furious“-Filmen nicht zu langweilig wird, stürmt Dwayne „The Rock“ Johnson in diesem Sommer als „Hercules“ die Leinwand. Einen ersten Trailer zum Spektakel gibt es ab sofort zu sehen.

Frei nach der griechischen Sage um den Halbgott Herkules dreht Regisseur Brett Ratner („Rush Hour“, „X-Men - Der letzte Widerstand“, „Aushilfsgangster“) seinen nächsten Anschlag auf die Geschmacksnerven des internationalen Kinopublikums. In der Hauptrolle des Herkules (der laut Sage ein Monument aus Männlichkeit war) spielt, wie könnte es anders sein, ehemaliger Wrestler und Zahnfee Dwayne „The Rock“ Johnson.

Einen kleinen Vorgeschmack auf die genauen Geschehnisse und einen Einblick in das authentische Leben im antiken Griechenland zeigt Paramount uns mit diesem ersten Trailer:

"Hercules" - Official Trailer #1.
Im Film geht es um die Titelfigur Herkules, der seine legendären zwölf Arbeiten erfolgreich absolviert hat und nun nach einem Weg sucht, aus seinem Halbgott-Status etwas Kapital zu schlagen und dabei möglichst oft unbekleidet durch die Landschaft zu streifen. Wie gerufen kommt ihm das Angebot des Königs von Thrakien und dessen Tochter ihn beauftragen, bei der Entsorgung eines Tyrannen zu helfen.

Außerdem wird es zahlreiche haarsträubende Kämpfe zwischen Dwayne Johnson und überdimensionierten CGI-Tieren, wenn man dem Trailer Glauben schenken darf.

„Hercules“ wird am 4. September 2014 in Deutschland starten. Regie führt Brett Ratner. Neben Dwayne Johnson werden außerdem Ian McShane („Pirates of the Carribbean - Fremde Gezeiten“, „Snow White and the Huntsman“), John Hurt („V wie Vendetta“, „Hellboy“, „Dame, König, As, Spion“) und Joseph Fiennes („Shakespeare in Love“, „Elizabeth“) zu sehen sein.

Freut ihr euch drauf?