GIGA Im Interview mit Rupert Friend zu Hitman: Agent 47

Daniel Schmidt

Ruper Friend kennen die meisten hierzulande vor allem als CIA Agent Peter Quinn aus der Serie „Homeland“. Das könnte sich jetzt bald ändern, denn der Brite kommt nun mit der Videospiel-Verfilmung „Hitman: Agent 47“ in die deutschen Kinos. 

 

Trifft man Rupert Friend persönlich ist man zunächst erstaunt, wie anders der Schauspieler plötzlich aussieht, hat man ihn doch gerade als Actionheld mit Glatze im Film „Hitman: Agent 47“ gesehen. Genau wie seine Rolle wirkt er aber sehr ruhig und kontrolliert, jedoch wesentlich weniger gefährlich (kleiner Scherz). Wir wollten von ihm wissen, wie er sich auf die Rolle vorbereitet hat, und ob er selbst „Hitman“ zockt. Antworten auf diese und andere Fragen bekommt ihr im Interview.

Unsere weiteren Interviews zu „Hitman: Agent 47“:

Hitman: Agent 47 Kritik - Kach, Bumm, Peng

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Video

Neue Artikel von GIGA FILM

  • Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. Staffel 6: Start bekannt und alles zur Fortsetzung

    Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. Staffel 6: Start bekannt und alles zur Fortsetzung

    ABCs Marvel-Sci-Fi-Serie „Agents of S.H.I.E.L.D.“ läuft seit mittlerweile fünf Jahren, obwohl die Serie bereits nach der vierten Season enden sollte. Am 18. Mai 2018 wurde die letzte Folge („The End“) der fünften Season in den USA gezeigt. Der Sender ABC hat bereits eine sechste Staffel Agents of S.H.I.E.L.D. bestellt, die jetzt früher als vermutet startet – es gibt aber gleich zwei Haken. Wann die neuen...
    Christin Richter 1
  • The LEGO Movie 3: Wie sieht es mit einer Fortsetzung aus?

    The LEGO Movie 3: Wie sieht es mit einer Fortsetzung aus?

    Freunde des lustigen Animationsfilms dürfen sich seit Mitte Februar die Zeit mit der Fortsetzung zu „The LEGO Movie“ vertreiben. Eine gute Franchise schreit natürlich nach neuen Teilen. So stellt sich die Frage, wie es mit „The LEGO Movie“ 3 aussieht.
    Martin Maciej
  • Die Unfassbaren 3: So steht es um die Fortsetzung

    Die Unfassbaren 3: So steht es um die Fortsetzung

    2013 erschien der US-Thriller „Die Unfassbaren“ mit Jesse Eisenberg in der Hauptrolle. 2016 schob man die Fortsetzung „Die Unfassbaren 2“ – im Original „Now you see me 2″ – nach. Zeit zu fragen also, ob es einen dritten Teil des Thrillers geben wird. Beide Teile liefen erfolgreich in den Kinos, so dass eine Fortsetzung nicht fehlen darf. Doch wie ist der aktuelle Stand zu „Die Unfassbaren“ Teil 3?
    Martin Maciej
* gesponsorter Link