Das GIGA Interview zu HOME: Mit Bastian Pastewka und Uwe Ochsenknecht

Philipp Schleinig

Am 26. März 2015 startet das intergalaktische Abenteuer „Home - Ein smektakulärer Trip“ in unseren Kinos. Passend zum Start haben wir uns mit den beiden Schauspielern Bastian Pastewka und Uwe Ochsenknecht zum Interview getroffen und sie zu ihrer Arbeit befragt.

Home Interview.
Kein Video verpassen? Abonniere uns auf YouTube:

Es war an einem Sonntagnachmittag, als ich in ein schickes Berliner Nobelhotel eingeladen wurde, um mich mit zwei Größen der deutschen Film- und Fernsehlandschaft zu unterhalten. Ihr neustes Projekt ist zwar kein Produkt unserer Filmindustrie, doch sorgen sie mit ihren Stimmen dafür, dass wir auch hierzulande den neuen Animationsfilm „Home - Ein smektakulärer Trip“ vollends verstehen können.

Und passend zum Kinostart des lustigen Hits aus dem Hause DreamWorks Animation haben wir somit Bastian Pastewka und Uwe Ochsenknecht in Berlin getroffen, um sie zu ihren Erfahrungen zu „Home - Ein smektakulärer Trip“ befragen. Das Ergebnis könnt ihr euch oben ansehen!

Abgesehen von einem kleinen Versprecher, den Bastian Pastewka humorvoll aufgegriffen hat, und meinem höchsten Respekt gegenüber dem Herrn Ochsenknecht, der mich etwas aus der Fassung brachte, war dies ein grandioser Nachmittag. Und ehe ich es vergesse: „Home - Ein smektakulärer Trip“ ist ein sehr lustiger Film, der großen Spaß macht.

Bilderstrecke starten(15 Bilder)
Animationsfilme 2015: Diese Werke erwarten uns in den Kinos

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Video

* Werbung