House of Cards: Im neuen Trailer zu Staffel 4 fliegen die Fetzen zwischen Frank & Claire

Marek Bang

Pünktlich zu den Präsidentschaftswahlen in den USA startet endlich die vierte Staffel der garstig-kühlen Polit-Farce „House of Cards“. Auch wenn einem dank der bitteren Realsatire eines Milliardärs namens Trump das Lachen aktuell auch im Real Life gefriert - auf dem Bildschirm ist uns Fiesling Frank Underwood natürlich jederzeit willkommen. Jetzt wurde ein neuer Trailer zur vierten „House of Cards“-Staffel veröffentlicht, der nicht nur die zerbrochene Beziehung der Underwoods thematisiert, sondern auch eine schön-schaurige Atmosphäre verbreitet. Viel Spaß mit dem Video! 

House of Cards: Im neuen Trailer zu Staffel 4 fliegen die Fetzen zwischen Frank & Claire
Bildquelle: ©Netflix.

Kevin Spacey und Robin Wright alias Frank und Claire Underwood sind wieder in ihrem Element, wie ihr in folgendem Video unmissverständlich sehen könnt:

House of Cards Staffel 4: Trailer

House of Cards Staffel 4 - Trailer.

Passend zu den Vorwahlen der Demokraten und ihrer republikanischen Widersacher startet in den USA am 4. März 2016 auf Netflix die neuste, insgesamt vierte Staffel von „House of Cards“ und Frank Underwood muss sich ebenfalls um Stimmen bei der Bevölkerung bemühen. Da kommt so ein böser Rosenkrieg natürlich zur Unzeit.

Wir in Deutschland können die neuen Episoden der bissigen Polit-Serie leider nicht sofort auf Netflix schauen, die Rechte der Erstausstrahlung liegen bei uns beim Bezahlsender Sky.

House of Cards bei Sky Online ansehen *

Frank Underwood hat übrigens einen prominenten Fan. Niemand geringeres als der scheidende US-Präsident Barack Obama selbst outete sich öffentlich als bekennender „House of Cards“-Fan.

Weitere Artikel zum Thema „House of Cards“:

House of Cards-Quiz: Wie gut kennst du die Netflix-Serie?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung