Panik vor dem Ungewissen: Die 6 gemeinsten Cliffhanger

Timo Löhndorf 2

Saw

2. Saw

Zwei Männer wachen nach einem ungesunden und unfreiwilligen Schlaf auf. Sie befinden sich in einem Badezimmer, angekettet an verschiedenen Enden des Raumes. Zwischen ihnen liegt eine Leiche. Der hygienische Zustand des Badezimmers ist mehr als bedenklich. Es beginnt das Spiel des Serien“bestrafers“ Jigsaw (Tobin Bell), der seinen Opfern durch Schmerz und Folter den wirklichen Wert des Lebens nahebringen möchte.

Das Ende des Films bietet einen der bemerkenswertesten Twists der letzten Filmjahre. Die Leiche zwischen den Männern ist eigentlich der sehr lebendige Mörder, und überhaupt ist alles anders als man gedacht hat. Zu allem Überfluss schiebt der Film ein offenes Ende hinterher, in dem die Schicksale der Opfer und des Täters größtenteils unklar bleiben.

Wirklich so schlimm?
Ein Horrorthriller wie der erste Teil der „Saw“-Reihe lebt davon, bei seinen Zuschauern  Unbehagen zu erzeugen. Das offene Ende ist ein beliebter Kunstgriff im Horrorgenre (siehe Punkt 5), um den Grusel auch nach Ende des Films aufrecht zu erhalten. Insofern ist das Ende von „Saw“ zweckdienlich und funktioniert sehr gut. Ein gemeines Ende, das gleichzeitig begeistert.

Und nun?
„Saw“ hat sich nach seinem überraschenden Erfolg zu einer Horrorserie entwickelt, die es bis 2010 auf sieben Teile gebracht hat. Die Fortsetzungen nehmen Bezug auf einige Fragen die im ersten Teil offen blieben, darunter die Motivation des Mörders, die Rolle der ersten beiden Opfer und die Reichweite des mörderischen Netzwerks von Jigsaw. Leider verwenden die Sequels mehr Energie auf immer kreativer und matschiger werdende Tötungsszenen, worunter die Qualität der Drehbücher sichtlich leidet. Das Ende von „Saw“ bleibt innerhalb der Reihe unerreicht und gehört zu den gemeinsten Cliffhangern der Horrorzunft.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA FILM

  • Amazon Prime Deals: Digitale Filme und Serien im Angebot

    Amazon Prime Deals: Digitale Filme und Serien im Angebot

    In unregelmäßigen Abständen bietet Amazon seinen Prime-Mitgliedern eine ganze Reihe an digitalen Filmen und Serien zum Kampfpreis an. Wir haben uns durch die über 700 Angebote gewühlt und euch die besten Film- und Serien-Highlights herausgefischt und zugeordnet.
    Thomas Kolkmann
  • kabel eins Doku: Live-Stream kostenlos und legal online sehen

    kabel eins Doku: Live-Stream kostenlos und legal online sehen

    Dank des Live-Streams von kabel eins Doku seid ihr nicht mehr an ein bestimmtes Gerät gebunden und könnt den Free-TV-Sender jederzeit auf TV, Laptop, Smartphone oder Tablet schauen. Wie ihr kabel eins Doku auch unterwegs, im Bett oder Garten kostenlos im Live-Stream sehen könnt, erfahrt ihr hier auf GIGA.
    Thomas Kolkmann
* Werbung