Kinocharts: Alles steht Kopf & Der Marsianer bleiben auf Kurs

Marek Bang

„Der Marsianer“ und Pixars „Alles steht Kopf“ bleiben im Kino das Maß der Dinge. Doch auf den weiteren Plätzen wird es spannend. Erfahrt, auf welchem Platz die Hitler-Satire „Er ist wieder da“ in die deutschen Kinocharts einsteigen konnte und welcher Film in den USA so richtig enttäuscht hat. Hier sind die Kinocharts aus den USA und Deutschland!

Kinocharts: Alles steht Kopf & Der Marsianer bleiben auf Kurs
Bildquelle: © 20th Century Fox.

Jede Woche eine neue Nummer 1  in den US-amerikanischen Kinocharts, das war in letzter Zeit die Regel. Nun ist sie durchbrochen, und zwar vom Science-Fiction-Abenteuer  „Der Marsianer“ mit Matt Damon als zurückgelassenem Astronauten, der auf dem fernen Mars um sein Überleben kämpft. Mit einem Einspielergebnis von 37 Millionen US-Dollar bleibt Ridley Scotts jüngster Streich auch in der zweiten Woche Spitzenreiter und kommt auf einen Gesamterlös von 108,7 Millionen US-Dollar allein in den USA. Das sei dem gelungenen Film auch  gegönnt, wie ihr in unserer Kritik nachlesen könnt:

Hier ist unsere ausführliche Kritik zu Der Marsianer

 „Hotel Transsilvanien 2“ bleibt wie in der Vorwoche auf Rang 2 mit 20,3 Millionen US-Dollar. Graf Dracula und seine Monster können somit ebenfalls die 100 Millionen-Dollar-Marke knacken und  sich jetzt über ein Einspielergebnis von 116,8 Millionen Dollar freuen.

Der Marsianer Trailer 2.

Auf Platz 3 landet der erste Neueinsteiger dieser Woche. Die aufwendig produzierte Peter-Pan-Neuauflage „Pan“ spielt nur enttäuschende 15,5 Millionen Dollar ein und bleibt damit hinter den Erwartungen zurück. Allgemein wurde der Film mit Hugh Jackman von der Presse äußerst negativ aufgenommen, was eine Erklärung für den schwachen Start darstellen könnte.

Der vierte Platz gehört Veteran Robert De Niro als ältester Praktikant der Welt an der Seite von Anne Hathaway. Die Komödie „Man lernt nie aus“ hält sich überraschend gut in der Top 5 und spielte nochmals 8,6 Millionen US-Dollar ein, was ein Gesamtergebnis von 49,5 Millionen US-Dollar in den USA bedeutet.

Der ambitionierte Thriller  „Sicario“ über die undurchsichtige Welt der Drogenkartelle rundet die Top 5 mit einem Einspielergebnis von 7,3 Millionen ab und hat mit einem Gesamteinspielergebnis von 26,7 Millionen US-Dollar sein Budget von 30 Millionen US-Dollar fast wieder eingespielt.

Bilderstrecke starten
5 Bilder
Alles steht Kopf: Diese Easter Eggs hat Pixar in seinem Hit versteckt.

Kinocharts Deutschland

Mit 530.000 Besuchern und einem Einspielergebnis von 4,5 Millionen Euro knackt Pixars neuster Animations-Hit  „Alles steht Kopf“ in seiner zweiten Woche nicht nur mühelos die eine Million-Besucher-Marke, sondern bleibt souverän auf Platz 1. Erst dahinter landet „Der Marsianer“ als bester Neueinsteiger mit 300.000 Zuschauern und 3,5 Mio. Euro Umsatz vor der bissigen Satire  „Er ist wieder da“ mit 360 000 Zuschauern und einem Einspielergebnis von  3,1 Mio. Euro. Die gewagte Hitler-Parodie lockte demnach mehr Zuschauer an als Matt Damon auf dem Mars, doch hier wird die Gewichtung des finanziellen Ertrags vor den reinen Zuschauerzahlen dem Führer zum Verhängnis.

Unsere Kritik zu Alles steht Kopf: Der bislang beste Film von Pixar!

 „Fack ju Göhte 2“ landet diesmal auf den vierten Rang. 360.000 Zuschauer und 3,0 Millionen Euro Umsatz heißt es diesmal für den Kinohit mit Elyas M’Barek, der damit die 6,5-Millionen-Besucher-Marke knackt.

Unsere Kritik zu Fack ju Göhte 2 - Eine Chantal allein reicht nicht aus

 M. Night Shyamalans Horrorfilm „The Visit“ behauptet mit 75.000 Besuchern und einem Einspielergebnis von 630.000 Euro wie in der vergangenen Woche den fünften Rang und rundet auch heute die Top 5 der deutschen Kinocharts ab.

Fack ju Göhte-Quiz: Teste dein Wissen über die Komödie mit Elyas M’Barek

"Fack ju Göhte" mit Elyas M’Barek schlug an unseren Kinokassen ein wie eine Bombe und auch Teil 2 hat sich mittlerweile zu einem Renner in unseren Kinos entwickelt. Doch wie gut kennt ihr euch in der Welt von Chantal und Danger aus? Findet es heraus in unserem "Fack ju Göhte"-Quiz! Viel Spaß!

Quellen:

Screenrant

Blickpunkt Film 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung