Pixar-Fail: Die 20 größten Fehler in Alles steht Kopf (Video)

Marek Bang 1

Auch die Animationskünstler von Pixar machen manchmal Fehler. Das ist menschlich und macht einen bezaubernden Hit wie „Alles steht Kopf“ letztlich nur noch sympathischer. Hier ist ein Video mit 20 Fehlern aus dem wohl gelungensten Animationsfilm des vergangenen Kino-Jahres 2015. Viel Vergnügen! 

Die YouTuber  von Movie House haben mit ihrem Supercut-Video einmal mehr ganze Arbeit geleistet und decken 20 Filmfehler auf, die uns bei der ersten Sichtung des absolut wundervollen Pixar-Hits „Alles steht Kopf“ gar nicht aufgefallen sind. Seht selbst:

Disney-Fail: Die 20 größten Fehler in Alles steht Kopf (Video)

Zugegeben, hier wurde sehr pedantisch zu Werke gegangen und auch die unsägliche Hintergrundmusik hätten dich die Herrschaften von Movie House verkneifen können, dennoch zollen wir der mühsamen Kleinarbeit unseren Respekt und fragen uns, wie viele Sichtungen es wohl benötigt hat, um die 2o Fehler im Film aufzudecken.

Auch wenn nicht jedes kleine Detail fehlerfrei auf die Leinwand gehievt wurde, so möchten wir an dieser Stelle allen, die „Alles steht Kopf“ noch nicht gesehen haben, den Film über die verschiedenen Gefühle eines jungen Mädchens ausdrücklich ans Herz legen. „Inside Out“, so der Originaltitel, ist Pixar pur - wer die Filme der Animationskünstler aus dieser Schmiede liebt, sollte sich dieses Exemplar auf keinen Fall entgehen lassen!

.

Jetzt Maxdome kostenlos testen und zahlreiche Pixar-Filme streamen*

Weitere Artikel zum Thema:

Das große Pixar-Quiz: Testet euer Wissen über die Pixar Animation Studios

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung