Insidious: Chapter 4 – Release-Date & alle Infos

Ines Nowotnick 1

Die Filmreihe bekommt mit „Insidious: Chapter 4“ den sehnlichst erwarteten 4. Teil. Schon als der 3. Film Premiere feierte, war die Rede davon. Nun wurden Tatsachen geschaffen. Cast, Regisseur und Produktionsteam stehen in den Startlöchern: „Insidious: Chapter 4“ hat nun einen Starttermin.

Am Ende des dritten Teils sahen wir, wie Elise (Lin Shaye) von einem weiteren Dämon heimgesucht wurde. Ob der 4. Film diesen Faden aufheben oder einen neuen Handlungsstrang knüpfen wird, ist noch nicht ganz sicher. Wir teilen euch mit, was wir schon wissen.

 

„Insidious: Chapter 4“– Never change a winning team

Im vierten Teil der Insidious-Reihe werden wir erneut Lin Shaye als Parapsychologin Elise Rainier begegnen. Leigh Whannell wird erneut für das Drehbuch sorgen während Jason Blum, Oren Peli und James Wan erneut in ihre Rollen als Produzenten schlüpfen werden. Adam Robitel wird den Regiestuhl besetzen. Damit ist erst einmal jeder an seinem alten Platz.

Horrorfilme 2016

Wann ist der Kinostart von „Insidious: Chapter 4“?

Der US-Starttermin steht fest: Es wird der 20. Oktober 2017 sein. Wir in Deutschland müssen hingegen noch einen Augenblick länger warten. Bei uns startet „Insidious: Chapter 4“ am 01. November 2017. Alle drei bisherigen Teile der Insidious-Reihe waren große Erfolge an den Kinokassen und erzielten jeweils Einnahmen von 100 Millionen US-Dollar. Kein Wunder, dass es nun mit „Insidous: Chapter 4“ einen vierten Teil geben wird.

Insidious Chapter 4 - Trailer.

Die besten Horrorfilme

Was wissen wir bereits über „Insidious: Chapter 4“?

Möglicherweise wird der vierte Teil der Filmreihe zwischen dem dritten und dem ersten Teil angesiedelt. Leigh Whannell hatte dergleichen in einem Interview mit We Got This Covered angedeutet: „That whole area there where Elise has rediscovered her gift, I think you could have a lot of adventures before she arrives. So I think there is a lot of room there. We’ve kind of established Lin in this particular film as kind of this superhero, so that would be kind of interesting to explore in the other films.“

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA FILM

* Werbung