Interstellar: Der Comic-Con Trailer zu Christopher Nolans neuem Film

Philipp Schleinig 2

Während wir bisher nur mit Beschreibungen des neuen Trailers zu Christopher Nolans „Interstellar“ vorlieb nehmen mussten, erreichen auch uns nun die bewegten Bilder, die auf der Comic-Con für Begeisterungsstürme sorgten. Und ja, der Trailer steigert die Vorfreude nochmals sehr!

Interstellar: Der Comic-Con Trailer zu Christopher Nolans neuem Film

Der Vergleich Christopher Nolan und Quentin Tarantino ist gar nicht mal so weit hergeholt: Während Tarantino 2015 mit „The Hateful Eight“ seinen achten Spielfilm veröffentlichen wird, ist „Interstellar“ Christopher Nolans neunter Film. Beide Regisseure lassen sich für ihre Filme Zeit, überzeugen dann zumeist auf ganzer Linie und begeistern die Fans. So ist es nicht verwunderlich, dass Nolans „Interstellar“ heiß erwartet wird. Der neue Trailer, der zunächst exklusiv auf der Comic-Con gezeigt wurde, lässt den Vorab-Hype des Films nur größer werden:

Interstellar - Trailer 3 Englisch.

Erstmals bekommen wir einen ziemlich guten Eindruck davon, wie sich die Geschichte um „Interstellar“ aufbauen wird. Eine Seuche, die in Form der Staubstürme angedeutet wird, lässt das Wachstum von Pflanzen auf der Erde nicht mehr zu. Die Lösung, so sagt es Michael Caine treffend, liegt nicht in diesem Sonnensystem. Daher brechen Matthew McConaughey und Anne Hathaway zu einer Weltraummission auf, die sie durch Wurmlöcher in ferne Galaxien bringt. McConaugheys Filmtochter Murph wird in dieser Zeit erwachsen (und schließlich zu Jessica Chastain) und vermisst ihren Dad immer noch.

Dass wir mit „Interstellar“ großes Kino mit beeindruckenden Bildern erwarten dürften, lassen die bisherigen Trailer zumindest vermuten. Ein wenig Sci-Fi-Liebe ist dabei schon von Vorteil, denn sicherlich wird nicht alles mit rechten Dingen ablaufen.

„Interstellar“ startet am 6. November 2014 in den deutschen Kinos.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung