J. Edgar

commander@giga

J. Edgar Hoover ist ein schwieriger Mensch, der in seiner 50 Jahre dauernden Karriere einerseits als Musterbild für Gesetzessinn und Moralität gilt, anderseits kontrollsüchtig, egozentrisch, erpresserisch und rassistisch ist. Er revolutioniert die kriminalistische Spurensicherung, sammelt zugleich ein geheimes Aktenarsenal an, mit dem er die mächtigsten Politiker erpresste. Sein Assistenzdirektor Clyde Tolson ist ihm tief ergeben, doch Hoover unterdrückt seine homosexuellen Neigungen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Film

Alle Artikel zu J. Edgar

  • Erster Trailer zu American Sniper: Bradley Cooper als US-Scharfschütze

    Erster Trailer zu American Sniper: Bradley Cooper als US-Scharfschütze

    Über 150 Menschen hat der US-Soldat Chris Kyle während seiner Zeit bei den Navy Seals getötet. Nun wird seine Lebensgeschichte mit „American Sniper“ von Hollywood verfilmt. Altmeister Clint Eastwood inszeniert mit Bradley Cooper in der Titelrolle wohl eher ein Psychodrama als einen derben Reißer, wie der erste Trailer zumindest vermuten lässt.
    Marek Bang
* gesponsorter Link