James Bond kehrt bekanntlich im Herbst auf die Leinwand zurück und mit „James Bond 007: Spectre“ startet die bereits 24. Mission des britischen Agenten im Auftrag ihrer Majestät. Im Rahmen des NBA-Finales wurde nun ein neuer TV-Spot veröffentlicht, der uns weitere Einblicke in das kommende Spektakel mit Daniel Craig gibt. Viel Vergnügen!

 

James Bond 007: Spectre: Trailer, Infos, Kinostart

Facts 

Liebe Fans des britischen Superagenten James Bond, stellt schon mal den Martini kalt, denn hier kommt der neuste Trailer zu “James Bond 007: Spectre“  mit Daniel Craig als 007. Die aktuelle Vorschau erreicht uns im Gewand eines TV-Spots, der während des NBA-Finales in den USA ausgestrahlt wurde. Hier ist das gute Stück:

 James Bond 007 - Spectre: Promo-Trailer vom NBA-Finale

Spectre - TV Spot #1englisch

Am 5. November 2015 kommt das 24. Bond-Abenteuer mit dem Titel “James Bond 007: Spectre“ in unsere Kinos. Auf dem Regiestuhl nahm nach „Skyfall“ erneut Sam Mendes Platz und wir können uns neben Daniel Craig auf eine hochkarätige Besetzung freuen. Unter anderem dabei sein werden Christoph Waltz, Ben Whishaw sowie die Damen Monica BellucciLea Seydoux und Stephanie Sigman.

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Die Top 10 der besten Bond Girls

“James Bond 007: Spectre“ soll an die Ereignisse aus seinem Vorgänger „Skyfall“ anknüpfen. Der Agent im Auftrag seiner Majestät erhält eine kryptische Botschaft aus der Vergangenheit und bekommt es bald nicht nur mit einer finsteren Schurken-Organisation zu tun, sondern stößt auch auf eine Verschwörung immensen Ausmaßes. Wir dürfen also gespannt sein. Den ersten Trailer zu „James Bond 007: Spectre“ mit dem Agenten auf der Ski-Piste haben wir übrigens hier für euch vorbereitet. Schaut euch außerdem auch unsere Bildergalerie mit den 10 besten Titellieder von 007 an.

 

Bilderstrecke starten(30 Bilder)
James-Bond-Autos: Die heißesten Schlitten von 007

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.