James Bond 24: Lea Seydoux wird neues Bond-Girl

Marek Bang

Kein James Bond-Abenteuer ohne sexy Bond-Girl. Das dachten sich auch die Macher vom noch unbetitelten „James Bond 24“ und besetzten die Französin Lea Seydoux als neue Gespielin von 007. Ob sie allerdings auch auf der Seite des Geheimagenten steht oder eine Femme Fatale verkörpert, ist noch ein Geheimnis.

James Bond 24: Lea Seydoux wird neues Bond-Girl

In der Vergangenheit brodelte es bereits gewaltig in der Gerüchteküche um den möglichen Cast zum kommenden Agenten-Abenteuer „James Bond 24“ . Wir berichteten unter anderem über Spekulationen, wer denn den Gegenspieler von 007 verkörpern könnte. Nun erreichen uns via ComingSoon konkretere Informationen bezüglich des Casts. „Blau ist eine warme Farbe“ – Star Lea Seydoux wird das neue Bond-Girl an der Seite von Daniel Craig.

Die französische Schauspielerin Lea Seydoux ist in ihrer Heimat ein Superstar und gewann 2013 bei den Filmfestspielen in Cannes für ihre Leistung im Drama „Blau ist eine warme Farbe“ die Goldene Palme. Wer das Drama noch nicht kennt, kann sich am Ende des Artikels den Trailer anschauen.

Auch in Hollywood ist die attraktive Französin kein unbeschriebenes Blatt. Sie hatte beispielsweise einen kurzen Auftritt in Quentin Tarantinos  Inglourious Basterds“ und war an der Seite von Tom Cruise in „Mission Impossible 4:  Phantom Protokoll“ zu sehen.

Genauere Details über die Story von „James Bond 24“ sind noch nicht bekannt, thematisch soll der neuste Streich des James Bond-Franchise wohl an den Vorgänger „Skyfall“ anknüpfen.

Neben Daniel Craig werden auch Ralph Fiennes, Naomie Harris und Ben Whishaw wieder mit an Bord sein. Regie führt wie beim „Skyfall“-Vorgänger Sam MendesGeplanter Kinostart für das neuste Abenteuer von 007 ist der 20. Oktober 2015.

blau-ist-eine-warme-farbe-trailer-german-deutsch-hd-17066.mp4.

 

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link