Jurassic World 2: Sequel offiziell bestätigt - Kinostart 2018!

Philipp Schleinig 14

„Jurassic World“ dürfte der wohl größte Überraschungserfolg des Jahres 2015 sein. Dass Dinosaurier im Kino zumeist gut ankommen, ist nach drei Teilen des Franchise keine Neuigkeit mehr. Dass der Film allerdings so durch die Decke geht, hätte wohl niemand vermutet. Und so wurde nun „Jurassic Park 5“, bzw. „Jurassic World 2“ bestätigt!

Seit wenigen Tagen ist es offiziell: „Jurassic World“ ist der dritterfolgreichste Film aller Zeiten. Mit einem bisherigen Einspielergebnis von 1,524 Milliarden US-Dollar wurde auch „Marvel’s The Avengers“ abgehängt. Bei Universal dürften auch angesichts der anderen Film-Erfolge 2015 die Sektkorken ordentlich knallen. Ein Sequel wurde bereits vermutet, nun wurde es bestätigt: „Jurassic World 2“ kommt!

Kinostart von Jurassic World 2 bekanntgegeben!

Universal veröffentlichte diese News auf dem offiziellen Twitter-Kanal und gab zudem gleich das Kinostart-Datum an: Am 22. Juni 2018 soll es weitergehen.

Chris Pratt und Bryce Dallas Howard werden wieder mit an Bord sein. „Jurassic World“-Regisseur Colin Trevorrow wird zwar nicht als Regisseur fungieren, dafür gemeinsam mit Derek Connolly das Skript zu „Jurassic World 2“ abliefern.

Unsere Kritik zu Jurassic World - Wenn das Nostalgie-Konzept versagt…*

Vor einiger Zeit stellten wir uns die Frage, wie die Story von „Jurassic World 2“ denn aussehen könnte. Diese Spekulation findet ihr hier unten.


Artikel vom 12. Juni 2015: Wir haben uns mal überlegt, welche Anschlussmöglichkeiten „Jurassic World“ denn aufweist. Und auch Regisseur Colin Trevorrow hat sich diesbezüglich geäußert.

Aber Achtung: Folgende Details könnten Spoiler zu „Jurassic World“ vorwegnehmen!

Jurassic World 2 - So könnte es weitergehen

Von „Ende gut, alles gut“ dürfte nach den Ereignissen in „Jurassic World“ wohl nicht die Rede sein. Owen Grady (Chris Pratt) und Claire Dearing (Bryce Dallas Howard) haben das Wüten des Indominus Rex zumindest überlebt und auch die Kinder wieder wohlbehalten abgegeben. Doch das Chaos und die vielen Toten lassen sich nicht so einfach unter den Tisch kehren. Zudem hat die Natur, genauer gesagt, die Dinos, die Isla Nublar zurückerobert. Dafür spricht das finale Bild, in welchem der Tyrannosaurus Rex auf der Helikopter-Landeplattform steht.

Um kein Fiasko wie einst „Jurassic Park 2“ auszulösen, könnte sich „Jurassic World 2“ also auf die Rückeroberung der Insel konzentrieren. Vielleicht kommt ein neuer Investor mit der Idee auf, die neue Jurassic-Welt so natürlich zu lassen und dennoch Besucher auf die Insel zu locken, als Erlebnis-Trip der besonderen Art quasi. Dabei sollte es sich allerdings schon um einen ausgeklügelten Plan handeln und nicht etwa als Vorwand genutzt werden, um das eigene Kind von der Insel zu holen, nicht wahr William H. Macy?

Was wurde aus dem Cast von… Jurassic Park?*

Ein anderer Anknüpfungspunkt für „Jurassic World 2“ wären die sämtlichen Gen-Manipulationsproben, die die Forscher sicherlich noch retten konnten. Immerhin wird in „Jurassic World“ angedeutet, dass ein größeres Projekt hinter allem steckt. Bleibt nur zu hoffen, dass missglückte Gen-Experimente nicht auf eine Großstadt mitten in den USA losgelassen werden. Denn seien wir mal ehrlich: Es ist auch die Urwald-Insel, die den Charme von „Jurassic Park“ ausmacht.

Jurassic World 2 - Das sagt Regisseur Colin Trevorrow zum Sequel

Die Kollegen von Screenrant hatten den Regisseur zur Promotiontour von „Jurassic World“ im Interview und kamen dabei nicht umhin, ihn zum möglichen „Jurassic World 2“ zu befragen:

Letzte Frage: Wie sollte das nächste Kapitel des Franchise aussehen? Hättest du gern eine Rückkehr zur Insel, um alles wieder geradezurücken? Oder soll lieber das Chaos ausbrechen und man versuchen, die ausgebrochenen Kreaturen wieder einzufangen? Ich habe das Gefühl, dass es schon viel zu „das Chaos wieder eindämmmen“ gab und denke, dass dieser Film eine Brücke zu etwas anderem sein könnte. Ich bin mir nicht sicher, ob wir noch viele Filme haben können, in denen Leute nur von Dinosauriern wegrennen. Was ich zum Teil versucht habe und warum ich den Titel verändert habe - abseits der Tatsache, dass der Name „Jurassic Park“ für einen Themenpark nach dem ganzen vorherigen Desaster ein schlechter PR-Gag wäre - ist es, eine neue Welt zu erschaffen, in der Dinosaurier und Menschen koexistieren können, änhlich wie wir es mit Tieren heutzutage tun. Du kannst zu einem Dschungel gehen und sie werden sagen: „Geh nicht darein, der Löwe wird dich fressen.“, und ich habe das Gefühl, es gibt noch genug Freiraum, um zu definieren, was eine Jurassic-Welt ist und das muss nicht zwangsläufig weglaufende und gefressen werdende Menschen beinhalten.

Klingt zumindest so, als hätte der gute Mann vielleicht schon die ein oder andere Idee im Hinterkopf, um uns mit „Jurassic World 2“ nochmal auf eine andere Reise zu nehmen, wenn er denn beim Sequel dabei sein sollte. Eine Idee für „Jurassic World 2“ ist sicherlich nicht einfach, immerhin gab es sowohl das Ausbrechen der Dinos und das Wüten in einer Großstadt, als auch den erneuten Besuch auf der Insel-Gruppe schon einmal.

Jurassic World - Finaler Trailer englisch.

Jurassic World-Quiz: Teste dein Wissen über das Jurassic Park-Franchise!

Mit "Jurassic World" gelang dem Studio Universal nicht nur ein fulminanter Neustart des "Jurassic Park"-Franchise, sondern auch einer der erfolgreichsten Filme aller Zeiten. Gehört ihr auch zu den vielen Dino-Fans? Dann könnt ihr euer Wissen über das "Jurassic Park"-Franchise in diesem Quiz unter Beweis stellen!

Jurassic World-Quiz: Teste dein Wissen über das Jurassic Park-Franchise!

Mit "Jurassic World" gelang dem Studio Universal nicht nur ein fulminanter Neustart des "Jurassic Park"-Franchise, sondern auch einer der erfolgreichsten Filme aller Zeiten. Gehört ihr auch zu den vielen Dino-Fans? Dann könnt ihr euer Wissen über das "Jurassic Park"-Franchise in diesem Quiz unter Beweis stellen!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung