Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Justice League 2017 (Film): Neuer Trailer, Kinostart, Cast & Crew

Thomas Kolkmann

Im Justice League-Film wird die gesammelte DC-Superheldentruppe mit Superman (Henry Cavill), Batman (Ben Affleck), Wonder Woman (Gal Gadot), Aquaman (Jason Momoa), Flash (Ezra Miller) und Cyborg (Ray Fisher) gegen den Superschurken Steppenwolf (Ciarán Hinds) und seine Unterstützer antreten.

JUSTICE LEAGUE Trailer German Deutsch (2017)

Justice League (2017) - Kinostart & Hintergrund

Die beiden US-Comic-Riesen DC und Marvel konkurrieren und inspirieren sich bereits seit vielen Jahrzehnten. Dabei war es DC, welche bereits 1960 erstmals ihre Superhelden in einer Art Mash-up im Comic The Brave and the Bold #28 als Justice Leauge (dt. Gerechtigkeitsliga) zusammenkommen ließen, um gemeinsam gegen das Böse anzutreten. Vom Erfolg der Superheldentruppe und ihrer Comics inspiriert entwarfen die Comic-Legenden Stan Lee und Jack Kirby 1963 für Marvel ihren eigenen Superhelden-Zusammenschlus: The Avengers (dt. Die Rächer).

Im Kinogeschäft zieht DC nun aber, nach einem durch Streiks der Drehbuchautoren gescheiterten Versuch, die Justice League schon 2009 auf die Leinwand zu bringen, nach. Dabei versucht der Comic-Riese den Erfolg des Marvel Cinematic Universe mit ihrem eigenen erweiterten Film-Universum, dem DC Extended Universe (DCEU), und der Justice League als Antwort auf die Avengers zu reproduzieren. Der Kinostart des Justice League Films ist für den 16. November 2017 angesetzt.

Justice League – Infos zum Film

Justice League ist aktuell als Zweiteiler geplant, wobei Justice League 2 bereits 2019 veröffentlicht werden soll. Der erste Teil wird das Superheldenteam gegen den Steppenwolf und Lex Luthor antreten lassen.

Dabei baut der Film auf die vorherigen Filme des DC Extended Universe auf, also Man of Steel (2013), Batman v Superman: Dawn of Justice, Suicide Squad und dem im Juni erscheinenden Wonder Woman Film. Die verschiedenen DC-Serien wie Flash, Arrow, Supergirl oder Gotham sind nicht Teil des DCEU.

Justice League - Zweiter Trailer

Warner Bros. hat den zweiten Trailer – welcher gleichzeitig auch der erste Kino-Trailer ist – kürzlich veröffentlicht. Im Trailer werden erneut die fünf Superhelden und Justice-League-Gründer Batman, Wonder Woman, Aquaman, The Flash und Cyborg und deren Fähigkeiten näher beleuchtet. Dazu sieht man im zweiten Trailer endlich etwas Action abseits des Batman-und-Wonder-Woman „Dream Teams“.

Auffällig ist erneut das Fehlen von Superman im Trailer – nur ein einziger Blick von Lois Lane gen Himmel (1:41) lässt auf einen überraschenden Auftritt des „Mann aus Stahl“ in Justice League hoffen.

Justice League - Trailer 2 (Warner Bros.)

Justice League Besetzung - Cast & Crew

Wie bei den ersten beiden Filmen des DCEU, wird auch bei Justice League erneut Zack Snyder Regie führen. Das Drehbuch stammt dabei aus der Feder von Chris Terrio, welcher unter anderem auch Argo und Batman v Superman schrieb.

Die Musik des Films wird von dem niederländischen DJ und Musikproduzenten Junkie XL produziert. Dieser dürfte einigen von euch für den Remix „A Little Less Conversation“ von Elvis Presley, dem Soundtrack von DreamWorks Megamind sowie einigen Tracks in verschiedenen Sport- und Rennspielen wie der Need for Speed-, FIFA- oder Burnout-Reihe bekannt sein.

Die Stars des Films sind zu einem großen Teil bereits aus den vorherigen Filmen des DC Extended Universe bekannt: Superman (Clark Kent) wird von Henry Cavill gespielt, Batman (Bruce Wayne) von Ben Affleck und Wonder Woman (Diana Prince) von Gal Gadot. Da DC Film-Universum und Serien getrennt behandelt, wird Ezra Miller wie schon in Batman v Superman und Suicide Squad die Rolle des Flash (Barry Allen) übernehmen.

Zu den weiteren Mitgliedern der Justice League gehören dazu Aquaman (Arthur Curry), welcher von Stargate Atlantis- und Game of Thrones-Star Jason Momoa verkörpert wird. Ray Fisher übernimmt die Rolle von Cyborg (Victor Stone) und Connie Nielsen wird Queen Hippolyta spielen. Darüber hinaus tritt Amy Adams als Supermans-Freundin Lois Lane, Jeremy Irons als Batmans treuer Butler Alfred Pennyworth und J. K. Simmons als Commissioner Gordon auf.

Auf der Seite der Bösewichte stehen bisher Jesse Eisenberg als Lex Luthor und Ciarán Hinds als Steppenwolf.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Film