„Cobra Kai“: Stream der Serie in Deutschland sehen – so geht's

Robert Kägler

YouTube Red hat in den USA mit der Serie „Cobra Kai“ einen Nachfolger für Karate-Kid geschaffen. Wir zeigen euch, wie ihr Cobra Kai im Stream in Deutschland sehen könnt und wie es um eine Übernahme von Netflix steht.

Im Trailer zu Cobra Kai seht ihr, wie es 34 Jahre später weiter geht:

Cobra Kai: Official Trailer – YouTube Original.

1984 kam der erste Karate-Kid-Film in die Kinos und begeisterte eine ganze Generation. Besonders der Lehrer, Mr. Miyagi, inspirierte mit seinen unkonventionellen Lehrmethoden die Fans – und ließ als Nebeneffekt sogar Autos wieder sauber werden. 34 Jahre nach dem ersten Film wird die Geschichte endlich weitergeführt – diesmal aus der Sicht des damals unterlegenen Dojo-Schülers und Rivalen, Johnny Lawrence. Wie gut stehen die Chancen für Fans, dass YouTube die Cobra-Kai-Serie auch in Deutschland verfügbar macht? Wird Netflix übernehmen?

Cobra Kai: Serie jetzt über YouTube Premium in Deutschland verfügbar

Das Sequel zu Karate-Kid ist ein sogenanntes „YouTube Original“ – eine für YouTubes kostenpflichtigen Streaming-Dienst produzierte Serie. Einen ähnlichen Begriff kennt man auch schon vom Streaming-Anbieter Netflix. Dieser vermarktet viele Serien, die nur über die eigene Plattform abrufbar sind, ebenfalls mit dem Zusatz „Netflix Originals“. Ähnlich wie auf Netflix, ist also Cobra Kai ausschließlich über YouTube Premium (ehem. YouTube Red) zu sehen.

Nachdem der Dienst lange Zeit nur in den USA verfügbar war, ist YouTube Premium nun auch in Deutschland gestartet. In einem weiteren Artikel erfahrt ihr bei uns, was YouTube Premium kostet und welchen Umfang die verschiedenen Abonnements haben.

Nicht jede Story bekommt den Film, den sie verdient. Wir haben die 20 schlechtesten Videospielverfilmungen in einer Bilderstrecke zusammengefasst:

Bilderstrecke starten
22 Bilder
Das sind die 20 schlechtesten Videospielfilme.

Cobra Kai: Netflix-Stream – wie stehen die Chancen?

Natürlich hoffen viele Fans, dass die Serie auch von anderen Streaming-Diensten übernommen wird. Mit dem offiziellen Start von YouTube Premium in Deutschland wird das wohl nicht mehr passieren. YouTube hat mit der Serie ein gutes Argument, mit dem sich neue Nutzer locken lassen. Wollt ihr nur Netflix nutzen oder den YouTube-Dienst nicht verwenden, müsst ihr wohl oder übel auf das Spin-Off verzichten.

Wer nur an Cobra Kai im Stream interessiert ist, kann die Serie auch innerhalb der 3 kostenlosen Probemonate von YouTube Premium gucken.

Cobra Kai: Stream in Deutschland: So könnt ihr die Karate-Kid-Serie sehen

Wer herausfinden will, ob ihm Cobra Kai als eigene Serie und Spin-Off gefällt, der sollte einen Blick auf das reguläre YouTube werfen. Dort gibt es nämlich die ersten beiden Episoden der Serie kostenlos in voller Länge.

Wollt ihr weitere Episoden von Cobra Kai im Stream auf YouTube sehen, braucht ihr auf jeden Fall ein YouTube-Premium-Abo. Die kostenpflichtigen Folgen ab Episode 3 sind mit vielen anderen YouTube Originals im Premium-Paket enthalten. Alternativ nutzt ihr die 3 Probemonate, um die Serie zu schauen.

Habt ihr nach den Episoden nicht genug, lohnt sich auch das Original auf Blu-ray zum Genießen:

Karate Kid Blu-ray bei Amazon kaufen *

Cobra Kai: Stream über Google Play

Wollt ihr den neuen YouTube-Service nicht nutzen, gibt es einen weiteren kostenpflichtigen Weg, um die Serie trotzdem komplett zu sehen: Der Google Play Store. Google bietet Cobra Kai (OmU) auch im Film-Bereich in HD für 2,99 Euro pro Folge an. Für alle Folgen müsst ihr dann mindestens 23,92 Euro investieren, wenn ihr die ersten zwei kostenlosen Episoden abrechnet.

Cobra Kai: Alle Episoden über Google Play kaufen *

Reddit: Die besten Filme aller Zeiten

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA FILM

  • Sick Note Staffel 3: Gibt es eine Fortsetzung auf Netflix?

    Sick Note Staffel 3: Gibt es eine Fortsetzung auf Netflix?

    In „Sick Note“ spielt Harry-Potter-Star Rupert Grint „Daniel Glass“, einen erfolglosen Büroarbeiter, der durch eine falsche Krebsdiagnose das Mitgefühl seines Umfelds gewinnt und sich entschließt, diese Lüge aufrechtzuerhalten. Netflix hat bereits 2 Staffeln der Serie auf dem eigenen Portal veröffentlicht. Wir klären, wie es um „Sick Note“ Staffel 3 steht und wann die Episoden erscheinen könnten.
    Robert Kägler
  • 4 Blocks: Staffel 3 offiziell angekündigt – das Ende der Hamadys?

    4 Blocks: Staffel 3 offiziell angekündigt – das Ende der Hamadys?

    Die deutsche TNT-Serie „4 Blocks“ schlug ein wie eine Bombe. Mit dem Staffelfinale der zweiten Season wird nun aber die Frage laut: Wird es auch eine dritte Staffel von „4 Blocks“ geben? Turner Deutschland hat nun eine offizielle Antwort geliefert, die jedoch nicht jedem gefallen dürfte. Alles Wissenswerte zu „4 Blocks“ Staffel 3 sammeln wir an dieser Stelle.
    Thomas Kolkmann
  • Stranger Things Staffel 3: Neuer Teaser verrät Episodentitel

    Stranger Things Staffel 3: Neuer Teaser verrät Episodentitel

    Mit der spannenden Mystery-Horror-Serie landeten die Duffer Brüder Matt und Ross einen Volltreffer: Das Netflix-Original „Stranger Things“ zählt seit seinem Release 2016 zu den absoluten Serien-Highlights. Im Jahr 2017 startete die zweite Season, derzeit finden schon die Dreharbeiten für die dritte Staffel statt. Fans erwarten in der Fortsetzung mindestens drei neue Figuren, für die inzwischen auch die neuen...
    Thomas Kolkmann
* gesponsorter Link