Kevin allein zu Haus war gestern - Das macht Macaulay Culkin heute

Marek Bang 1

„Kevin – allein zu Haus“ ist wohl so etwas, was man guten Gewissens sowohl einen modernen Klassiker als auch einen waschechten Evergreen nennen kann. Neben den herrlich bekloppten Einbrechern rührt und amüsiert die Geschichte des kleinen Kevin, der ausgerechnet zu Weihnachten daheim vergessen wird vor allem wegen dem damals gerade einmal zehn Jahre alten Macaulay Culkin. Heute dürfte jedem bekannt sein, dass die spätere Karriere des einstigen Kinderstars wenig erfreulich verlief, sodass wir uns umso mehr freuen, euch zu verraten, was der erwachsene Kevin-Darsteller heute so in Sachen Film treibt. Wir präsentieren euch daher den Trailer zu seinem neusten Filmprojekt „Aladdin“ von Singer-Songwriter Adam Green. 

Kevin allein zu Haus war gestern - Das macht Macaulay Culkin heute
Bildquelle: © 20th Century Fox.

Mehr als 25 Jahre sind mittlerweile seit  dem legendären Auftritt in der Weihnachtskomödie „Kevin – allein zu Haus“  vergangen. In den 1990er Jahren folgten neben der unausweichlichen Fortsetzung für Macaulay Cuklin zwar noch einige Rollen in Filmen wie „Richie Rich“, der große Erfolg wollte sich aber nicht erneut einstellen.

giphy

Kevin allein zu Haus war gestern - Das macht Macaulay Culkin heute

Private Probleme, fehlende Engagements und in der Klatschpresse breit ausgeschlachtete angebliche Drogenprobleme gepaart mit wirren Auftritten in der Öffentlichkeit bestimmten in den letzten Jahren weitestgehend das Bild des erwachsenen Macaulay Culkin. In einem aktuellen Interview mit dem britischen Guardian bestreitet der einstige Kinderstar zwar, monatlich eine beträchtliche Summe für Rauschgifte auszugeben, dennoch können wir diese Angelegenheit aus der Ferne sowieso nicht klären, sodass wir uns lieber der Arbeit von Macaulay Culkin zuwenden möchten.

In diesem Sektor gibt es auch tatsächlich etwas zu vermelden, denn Macaulay Culkin hat eine Rolle im Film „Adam Greens Aladdin“ übernommen. Einen ersten Eindruck über dieses doch sehr speziell anmutende Projekt könnt ihr euch im Trailer verschaffen.

Bilderstrecke starten
15 Bilder
Die TV-Tipps zu Weihnachten 2014.

Trailer zu Adam Greens Aladdin mit Macaulay Culkin

Adam Greens Aladdin - Trailer.

Da haben sich anscheinend zwei Exzentriker gefunden. Der Singer-Songwriter Adam Green startete seine Karriere als Sänger bei der alternativen Folk-Band The Moldy Peaches und konnte in den 2000er Jahren vor allem in Europa Erfolge als Solo-Künstler feiern. Sein zweites Album „Friends of Mine“ wurde vom deutschen Rolling Stone als Album des Jahres 2003 gefeiert und auch die Nachfolger „Gemstones“ oder „Jacket Full of Danger“ sind allen zu empfehlen, die mit dem Werk von Adam Greeen noch nicht vertraut sind.

Die Independent-Produktion „Adam Greens Aladdin“ beschäftigt sich mit der klassischen Geschichte des Flaschengeistes, ist allerdings in den modernen USA angesiedelt und als Satire konzipiert. Alle Informationen zum Film  findet ihr auf der offiziellen Webseite von „Adam Greens Aladdin“.

Macaulay Culkin spielt in „Adam Greens Aladdin“ die Rolle von Ralph, dem Anführer der Rebellen in einer von einem korrupten Sultan regierten Version der USA. Wir sind gespannt, ob dieses durchaus ambitionierte Projekt dafür sorgen kann, dass wir den einstigen Kinderstar auch als erwachsenen Schauspieler künftig öfter in einem Spielfilm bewundern können.

Weitere Artikel um Thema:

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA FILM

* Werbung