Kürzlich wurde ein neues Spiel zum Anime Kill la Kill angekündigt, welches voraussichtlich nächstes Jahr erscheinen soll.

 
Kill la Kill: Trailer & Infos zur Serie
Facts 
Kill la Kill the Game: Anime Expo 2018 Trailer

Update vom 06. Juli 2018: Inzwischen stehen die Plattformen, auf denen das Spiel erscheinen soll fest. Im Rahmen der Anime Expo 2018 wurde bekanntgegeben, dass Kill la Kill The Game auf der PlayStation 4 und via Steam erhältlich sein wird. Auch wurde ein neuer Trailer präsentiert, den du dir oben anschauen kannst.

Originalmeldung vom 19. Juni 2018:

Kill la Kill - The Game Trailer

Das Spiel basiert auf dem gleichnamigen Anime aus dem Hause Trigger. Es soll in Zusammenarbeit mit dem Publisher Arc System Works (unter anderem bekannt für die Guilty Gear-Reihe) und dem Entwickler APLUS entstehen. Den Trailer dazu kannst du dir oben anschauen.

Laut der offiziellen Webseite wird das Genre des Games als „Battle Action“ beschrieben und kann allein oder zu zweit gespielt werden. Die Veröffentlichung ist für das Jahr 2019 angesetzt. Infos zum Preis und den jeweiligen Plattformen, auf welchen das Spiel erscheinen soll, werden noch bekanntgegeben. Auf der Anime Expo 2018, die vom 5. bis zum 8. Juli in Los Angeles stattfindet, sollen weitere Details folgen.

Erinnerst du dich an all diese Animes von früher?

Kill la Kill - The Game orientiert sich an dem gleichnamigen Anime. Darin geht es um das Mädchen Ryko Matoi, die an die Honnouji-Akademie kommt, um nach dem Mörder ihres Vaters zu suchen. An der Akademie nutzen Schüler besondere Uniformen, die ihnen übermenschliche Kräfte verleihen.

Hast du den Anime bereits gesehen? Freust du dich das dieser nun ein eigenes Spiel erhält oder siehst du dem Release eher skeptisch entgegen? Schreib uns deine Meinung in die Kommentare.