Killjoys Staffel 4 – ab sofort im TV & Stream – Trailer, Episodenguide & mehr

Thomas Kolkmann

„Killjoys“ wird sich nicht in die lange Liste von Sci-Fi-Serien einreihen, die mittendrin mit einem Cliffhanger abgesetzt werden. So startet die vierte Staffel von „Killjoys“ nun im deutschen Pay-TV auf dem Sender Syfy und eine abschließende fünfte Staffel ist auch schon für nächstes Jahr geplant.

Killjoys – Staffel 4 Trailer (Syfy/Space).

„Killjoys“ Staffel 4: Deutschland-Start im TV & Stream

In den USA startete die erste Folge von „Killjoys“ Staffel 4 am 20. Juli 2018. Knapp vier Monate später geht es nun auch hierzulande mit der vorletzten Staffel von „Killjoys“ los. Ab dem 28. November 2018 laufen die neuen Folgen wöchentlich immer mittwochs auf dem Pay-TV-Sender Syfy.

Wer den Sender nicht empfängt und mit der englischen Sprache kein Problem hat, kann die komplette vierte Staffel von „Killjoys“ zum Streamen bei folgenden Video-on-Demand-Anbietern in der OV kaufen:

Anbieter Sprache Folge
Staffel
Amazon * Englisch
  • SD: 2,49 Euro
  • HD: 2,99 Euro
  • SD: 16,99 Euro
  • HD: 19,99 Euro
iTunes * Englisch
  • SD: 2,49 Euro
  • HD: 2,99 Euro
  • SD: 16,99 Euro
  • HD: 19,99 Euro
Microsoft * Englisch
  • SD: 2,49 Euro
  • HD: 2,99 Euro
  • SD: 16,99 Euro
  • HD: 19,99 Euro
Bilderstrecke starten
16 Bilder
15 Ideen aus Science-Fiction-Welten, die inzwischen Realität sind.

Episodenguide – „Killjoys“ S4

Folge Deutscher Titel Originaltitel TV-Premiere (Syfy)
1 (31) Der erste Auftrag The Warrior Princess Bride 28.11.2018
Auf der Flucht vor der tödlichen Lady versuchen Khlyen (Rob Stewart) und seine Tochter Aneela (Hannah John-Kamen) die verwundete Dutch (Hannah John-Kamen) am Leben zu erhalten.
2 (32) Die Umwandlung Johnny Dangerously 05.12.2018
Als Kriminelle den verwundeten Johnny (Aaron Ashmore) verfolgen, greifen D’av (Luke Macfarlane) und Delle Seyah (Mayko Nguyen) zu drastischen Maßnahmen, um ihn zu retten.
3 (33) Die Geburt Bro-d Trip 12.12.2018
Johnny (Aaron Ashmore) manipuliert D’av (Luke Macfarlane), damit er ihm hilft, einen grünen Pool zu finden, während Zeph (Kelly McCormack) dem Tod ins Auge sieht.
4 (34) Elternglück What To Expect When You’re Expecting … An Alien Parasite 19.12.2018
Dutch (Hannah John-Kamen) kommt wieder zu sich, während John (Aaron Ashmore) sich an der Schwelle zum Wahnsinn befindet und Delle Seyah (Mayko Nguyen) kurz davor steht, ihr Kind zur Welt zu bringen.
5 (35) Greening Pains Greening Pains 26.12.2018
Als das Leben von D’avs (Luke Macfarlane) neugeborenem Sohn auf dem Spiel steht, greift das Trio zu drastischen Maßnahmen, um das Kind zu retten.
6 (36) Baby, Face Killer Baby, Face Killer 02.01.2018
Dutch trainiert Jaq, um gegen einen unaufhaltsamen Feind zu kämpfen, während Pree und Fancy nach Gared suchen, der vermisst wird.
7 (37) 407 O Mother, Where Art Thou 09.01.2018
Während D’av (Luke Macfarlane) und Jaq auf der Flucht sind, gehen Dutch (Hannah John-Kamen) und Johnny (Aaron Ashmore) dem Hinweis aus Khlyens (Rob Stewart) Erinnerung nach.
8 (38) TBA It Takes A Pillage TBA
9 (39) TBA The Kids Are Alright TBA
10 (40) TBA Sporemageddon TBA

Quelle: Sky

„Killjoys“ – Infos zu Staffel 4 & 5

Wie Syfy bereits im Juni 2018 bekannt gegeben hat, wird die Geschichte um die drei Kopfgeldjäger Dutch, Johnny und D’avin 2018 nicht nur mit einer vierten Staffel 4 fortgesetzt. Schon jetzt ist klar, dass „Killjoys“ 2019 auch eine fünfte Staffel bekommen soll. Diese soll dann jedoch das Finale der Serie darstellen.

Auch in den kommenden beiden Staffeln werden Aaron Ashmore als John Jaqobis, Luke Macfarlane als D’avin und Hannah John-Kamen als Dutch im Fokus stehen. Hinter der Kamera wird es ab Staffel 4 eine kleinere Änderung geben: Serienschöpferin und Showrunner Michelle Lovretta übergibt ihre Postion an Adam Barken, der ebenfalls bereits seit der ersten Staffel als Drehbuchautor und Produzent an der Serie mitwirkt. Lovretta bleibt jedoch als Autor und ausführende Produzentin am Set erhalten.

Kein Crossover mit Dark Matter

Immer wieder kam die Idee auf, ein Crossover zwischen „Killjoys“ und der nahezu zeitgleich gestartete Serie „Dark Matter“ von „Stargate“-Produzent Joseph Mallozzi zu produzieren. Die Showrunner der beiden Syfy-Serien standen auch in Kontakt miteinander und fanden die Idee durchaus interessant, wie die Kollegen von Den of Geek von Lovretta erfahren haben:

„[…] Wenn wir beide das OK für Staffel 4 erhalten haben, kommt es dann auf unsere Planung und wo wir im Voraus am besten ein nachvollziehbares Crossover einbauen können an. Ich würde das absolut machen, ja.“

Leider ereilte „Dark Matter“ genau das Schicksal, von dem „Killjoys“ verschont blieb: Die Serie wurde nach Staffel 3 und somit mitten im Handlungsstrang von Syfy abgesetzt. So wird folglich auch kein Crossover zwischen den Serien mehr möglich sein.

Wie schaust du Filme & Serien?

Dank Streamingsdiensten ist man heutzutage nicht mehr auf das lineare Fernsehprogramm und die ständigen Serien-Wiederholungen der TV-Sender angewiesen. Die lange Zugfahrt lässt sich mit einem Film auf dem Smartphone verkürzen. Und durch die immer erschwinglicheren Preise und bessere Lampenlebensdauer können sich heute auch immer mehr Leute mit einem Beamer den Traum vom Heimkino erfüllen. Wir fragen die GIGA-Community deshalb: Wie schaut ihr Filme und Serien?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA FILM

* Werbung