Kaufhaus Cop 2: Fun Facts und Trivia zu Kevin James

Christoph Koch 1

Seit gestern ist Kevin James in „Der Kaufhaus Cop 2“ zu sehen und das ist für uns der perfekte Anlass, um einmal im Leben des sympathischen Schauspielers zu schmökern und euch die 10 besten Fun Facts und Trivia zu Kevin James zu präsentieren! 

Kaufhaus Cop 2: Fun Facts und Trivia zu Kevin James
Bildquelle: ©Sony Pictures.

Kevin James konnte sich vor allem durch die Serie „King of Queens“ einen Namen machen, die immerhin 9 Staffeln lang über den Bildschirm flimmerte. Darin spielt er den beleibten Kurierfahrer Doug Heffernen, der mit vielen skurrilen, aber auch alltäglichen Problemen zu kämpfen hat, die ihn immer wieder vor Herausforderungen stellen, die er mit Witz und Charme zu meistern versucht. Erst spät begann auch seine Filmkarriere, die jetzt mit „Der Kaufhaus Cop 2“ fortgesetzt wird. Passend zum Kinostart haben wir einmal 10 Fakten über Kevin James herausgesucht!

Fun Facts und Trivia zum King of Queens Kevin James

1. Kevin James heißt gar nicht Kevin James. Noch zu Beginn seiner Karriere als Stand-Up Comedien trat er unter seinmn bürgerlichen Namen Kevin Knipfing auf. Dieser Nachname resultiert daraus, dass er deutsche Vorfahren hat. Irgendwie konnte sich das aber niemand merken und besonders einprägsam war das auch nicht, weswegen er sich den Künstlernamen Kevin James zulegte.

2. Sein „King of Queens“-Charakter Doug Heffernen tauchte 1998 auch in den Serien „Alle lieben Raymond“ und „Cosby“ auf – und zwar am gleichen Tag.

3. Schon vorher war immer mal wieder in „Alle lieben Raymond“ zu sehen, bevor er mit „King of Queens“ seine eigene Sitcom bekam.

4. Kevin James ist großer Fan von Mixed Martial Arts und bekam in „Das Schwergewicht“ die Chance, einmal seine Kampfkraft zu beweisen. Dafür nahm er 30 Kilo ab und begann schon lange vor den Dreharbeiten mit einem harten Fitnessprogramm.

5. Das hätte er während „King of Queens“ nicht gedurft, denn in seinem Vertrag stand, dass er für seine Rolle nicht abnehmen darf, sondern dick bleiben muss.

6. Bleiben wir beim Sport: Während der High School war Kevin James im High School-Wrestling Team.

7. Seinen ersten großen Kinoauftritt hatte er in „Hitch – Der Date Doktor“ mit Will Smith. Dieser schlug als großer „King of Queen“-Fans höchstpersönlich Kevin James als Liebes-Lehrling vor.

8. Im wahren Leben lernte er seine Frau bei einem Blind Date kennen, das von seinem Innenaustatter arrangiert wurde.

9. Gary Valentine spielt in „King of Queens“ den Cousin Danny Heffernan. Wer sich schon immer gefragt hat, warum sich die beiden so ähnlich sehen, bekommt hier die Antwort: Die beiden sind im wahren Leben wirklich Brüder.

10. Die Eltern von Doug in „King of Queens“ heißen Janet und Joe. Kevin James‘ Eltern heißen so auch in der Realität.

 

Bilderstrecke starten
10 Bilder
Serien-Dads: Die coolsten schlechten Väter der Seriengeschichte .

Bonus: Fun Fact 11

Wie ihr in diesem Video sehen könnt, ist Kevin James auch ein großer Fan von GIGA Film!

Kaufhaus Cop 2 Trailer - Kevin James grüßt GIGA.

Quiz: Welcher King of Queens Charakter bist Du?

Bist du ein gemütlicher Witzbold wie Douglas oder hast du höhere Ziele wie Carrie? In unserem "King of Queens"-Charaktere-Quiz kannst du herausfinden, welcher Figur aus der Sitcom du am meisten ähnelst! Aber Achtung: Du könntest auch Arthur sein! In diesem Sinne viel Spaß!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA FILM

  • 17 verstörende Fakten aus Kinderserien und -filmen

    17 verstörende Fakten aus Kinderserien und -filmen

    Jeder hatte in seiner Kindheit Filme und Serien, die er innig liebte und an die er sich auch als Erwachsener noch gern erinnert. Doch wusstet ihr, dass sich um einige der schönsten und beliebtesten Filme und Serien düstere Geheimnisse ranken? In unserer Bilderstrecke findet ihr eine Auswahl der dunkelsten Kapitel der Branche.
    Marvin Basse
* Werbung