Asterix erobert Rom

die besten zeichentrickfilme asterix

Als ich in jungen Jahren, also Ende der 1990er Jahre, „Asterix erobert Rom“ zum ersten Mal sah, hätte ich nie im Leben erahnt, dass der Film bereits 1976 in die Kinos gekommen ist. Ein zeitloser Klassiker ist der Film dafür auch heute noch.

So handelt „Asterix erobert Rom“ zwar auch vom Kampf der Gallier gegen Julius Caesar, verpackt dies jedoch in eine Geschichte um 12 Prüfungen, die Asterix und Obelix überstehen müssen, um von Caesar endgültig als Götter deklariert zu werden.

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
Das sind die 7 härtesten Spiele deiner Kindheit

Die Prüfungen erweisen sich dabei als einfallsreich, humorvoll und vor allem kulturprägend. Denn ohne „Asterix erobert Rom“ hätte die Frage nach dem Passierschein A38 wohl niemals Einzug in popkulturelle Phänomene gehalten. Ebenso bezeichnen viele Büroangestellte ihre Arbeit gerne mal als Haus, das Verrückte macht.

 

Asterix erobert Rom - Trailer Englisch

Animal Farm – Aufstand der Tiere

die besten zeichentrickfilme aufstand der tiere

Unter dem Titel „Farm der Tiere“ veröffentlichte der berühmte britische Autor George Orwell 1945 seine Fabel über die verschiedensten Herrschaftssysteme der vergangenen Jahrzehnte. Der Roman wurde weltberühmt, da er sich auf einer eindrucksvollen, metaphorischen Ebene mit den Übeln der Macht auseinandersetzt.

Auf einer Farm wird es den Tieren zu bunt und die Schweine beschließen, gegen ihren Bauern vorzugehen. Als dieser schließlich vertrieben ist, übernehmen sie die Herrschaft und lassen die anderen Tiere der Farm für wenig Nahrung viel arbeiten. Eine weitere Revolution steht an.

Die Verbindungen zu Persönlichkeiten und Machtstrukturen sind nicht schwer zu erkennen und dennoch erweist sich das erst später als Kinderfilm eingestufte Werk als sehr lehrreich. „Animal Farm – Aufstand der Tiere“ wurde übrigens mit Geldern der CIA finanziert. Der Kalte Krieg lässt grüßen.

 

Animal Farm: Aufstand der Tiere - Trailer Englisch

Fantasia

die besten zeichentrickfilme fantasia

Das Bild des Zauberlehrlings Micky Maus dürfte selbst Menschen, die „Fantasia“ nicht gesehen haben, bekannt vorkommen, wurde es doch zu einer ikonischen Darstellung. Diese Szenerie ist dem Segment „Der Zauberlehrling“ entnommen und bebildert das berühmte Gedicht von Johann Wolfgang von Goethe.

Verschiedene weitere Segmente wurden mit klassischen Stücken unterlegt und zeigen die unterschiedlichsten Abhandlungen: mal tanzende Feen, mal wilde Piraten und eine entführte Prinzessin. Zum Einsatz kommen dabei Stücke von Tschaikowski, Mussorgski, Schubert, Beethoven und anderen Komponisten.

„Fantasia“ wurde von Walt Disney persönlich als Comeback-Film für Mickey Maus konzipiert, da die Figur in den 1930er Jahren an Beliebtheit einbüßen musste. Da die Figur aber einst dem Medienmogul zum Aufstieg verhalf, sah er es nicht ein, seinen Retter fallen zu lassen. „Fantasia“ gilt heute als ein Meisterwerk der Filmgeschichte.

 

Fantasia - Trailer

In einem Land vor unserer Zeit

die besten zeichentrickfilme in einem land vor unserer zeit

Für eine etwas andere Geschichtsstunde mit prähistorischem Hintergrund sorgte „In einem Land vor unserer Zeit“. Perfekt auf Kinder zugeschnitten präsentiert der Film die unterschiedlichsten Dinosaurier, einige klassische Nahrungskettenglieder und verpackt dies in eine spannende Erzählung rund um junge Dinos, die ihre Eltern wiederfinden müssen.

Als den Dinosauriern die Nahrung ausgeht, beschließen sie gemeinsam ins sagenumwobene Große Tal aufzubrechen. Auf dem Weg dorthin wird unser Held Littlefoot, ein junger Apatosaurus, von seiner Herde getrennt und muss fortan allein den Weg ins Tal finden. Doch auf seiner Reise ist er nicht alleine und Freundschaften werden geschlossen.

Ich erinnere mich noch, wie ich einen Tyrannosaurus rex noch als Scharfzahn kennenlernte und herrlich über Petrie, den Pteranodon lachte. Die weiteren 12 Teile habe ich mir allerdings dann nicht mehr zu Gemüte geführt.

 

In einem Land vor unserer Zeit - Trailer

Der Glöckner von Notre Dame

die besten zeichentrickfilme der glöckner

Könnte der Film nicht eigentlich auch stellvertretend für alle Disney-Filme stehen? Ja, fast. Doch „Der Glöckner von Notre Dame“ ist wahrscheinlich einer der besten Filme, die die Zeichentrickschmiede des Hauses jemals produziert hat.

So ist nicht nur die Story über einen buckeligen Glöckner, der sich nach sozialen Kontakten sehnt, eine Zigeuner-Prinzessin und einen konservativen, bösen Richter packend, sondern auch die Lieder fantastisch. Eine Oscar-Nominierung für den besten Soundtrack war gerechtfertigt!

Tatsächlich hatten einige Länder Bedenken, was die Altersfreigabe und den Inhalt des Films betrifft. So wurde der Film in Australien etwa um zwei Minuten geschnitten und in Japan umbenannt, da das Wort Hunchback dort als absolut diskriminierend eingestuft wurde.

 

Der Glöckner von Notre Dame - Trailer Englisch

Weiter: Die 10 besten Katastrophenfilme aller Zeiten

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).