„Lost in Space“ Staffel 2: Starttermin und Trailer veröffentlicht

Robert Kägler

Seit dem 13. April 2018 ist die Serie „Lost in Space“ auf Netflix im Stream zu sehen. Fans des Klassikers der 1960er Jahre wissen bereits, dass die Geschichte nicht nach einer Staffel endet. Doch wie sieht es mit dem Reboot aus? Wir klären, wann „Lost in Space“ Staffel 2 auf Netflix erscheinen wird. Hier findet ihr eine Zusammenfassung aller Infos und den neuen Trailer zur Fortsetzung.

Hier seht ihr den Trailer zur 2. Staffel von „Lost in Space“:

Lost in Space: Staffel 2 auf Netflix – offizieller Trailer.

Die Sci-Fi-Serie „Lost in Space – Verschollen zwischen fremden Welten“ ist exklusiv auf Netflix zu sehen. Der Streaming-Dienst stellte direkt alle 10 Episoden der Season zur Verfügung. Wer die Serie bereits „gebinget“ hat, kann sich zum Glück bereits auf die Fortsetzung in diesem Jahr freuen.

„Lost in Space“ Staffel 2: Starttermin bekannt

„Lost in Space“ Staffel 2 startet am 24. Dezember 2019 offiziell auf Netflix.

Nachdem man schon im Mai 2018 auf Twitter bestätigte, dass die 2. Staffel von „Lost in Space“ definitiv kommen würde, ist jetzt auch das offizielle Startdatum bekannt. Wie der Trailer zeigt, wird die Fortsetzung zur Weihnachtszeit im Angebot des Streaming-Dienstes abrufbar sein.

Genauer gesagt: Ab dem 24. Dezember 2019 startet die 2. Staffel auf Netflix. Auch diesmal werden alle Episoden des „Netflix Originals“ sofort zum Streamen bereitgestellt. Damit erscheint die Fortsetzung wesentlich später als zunächst angenommen. Die erste Staffel erschien bereits im April 2018. Die Dreharbeiten der neuen Episoden begannen im September des gleichen Jahres.

Anders als viele für Netflix speziell kreierte Geschichten, ist „Lost in Space“ nicht völlig aus dem Nichts entstanden. Die Geschichte basiert auf der gleichnamigen Sendung der 1960er Jahre. Die ursprüngliche Serie umfasste dabei drei Staffeln und 83 Episoden. Die neue Version schlägt insgesamt aber einen wesentlich düsteren, erwachseneren Ton an. Material für Inspiration dürfte ausreichend vorhanden sein, um die Geschichte auch über mehr als zwei Staffeln weiterzuführen.

Weitere spannende Serien findet in unserer Bilderstrecke:

Bilderstrecke starten
13 Bilder
Serien 2018: Die 11 spannendsten Neuerscheinungen.

Ihr wollt das Original gucken, aber es ist euch etwas zu alt? Schaut doch einfach die Film-Adaption auf Blu-ray:

Lost in Space (Film) auf Blu-ray kaufen *

„Lost in Space“ Season 2: Handlung der neuen Staffel

Hinweis: Dieser Artikel enthält nachfolgend Spoiler!

Im Interview mit IndieWire wollten die Macher keine konkreten Details über die kommenden Abenteuer in der Fortsetzung verraten. Das Ende der ersten Season wirft Fragen auf und lässt einiges an Spekulation zu.

Nachdem die Gruppe es an Bord der Jupiter 2 endlich schaffte, dem fremden Planeten zu entfliehen, werden sie direkt vor ein neues Problem gestellt. Wills „Roboter-Alien“ stürzte sich in die Weiten des fremden Universums, um die Familie auf der Jupiter 2 zu retten. Doch damit nicht genug – kurze Zeit später werden die Robinsons nicht mit der Hauptstation „Resolute“ vereint, sondern durch die an Bord befindliche Alien-Technologie an einen unbekannten Ort gezogen.

Will erinnert sich sofort an die Sandzeichnung des Roboters. Auch hier soll „Gefahr“ lauern. Das Ende der Staffel erfüllt nun endlich das „Versprechen“ des Titels der Serie: Die Mannschaft der Jupiter 2 ist „Verloren im Weltraum“. Die zweite Staffel handelt also vermutlich von der Erkundung des neuen Sonnensystems und der Suche nach einem Rückweg in die eigene Galaxie. Auch den freundlichen Roboter haben wir wahrscheinlich nicht zum letzten Mal gesehen.

Der neue Trailer offenbart, dass er in der Tat überlebt zu haben scheint. Auch Will hat die Hoffnung nicht aufgegeben und ist fest davon überzeugt, seinen außerirdischen Freund wiederzufinden. Die Suche nach dem Roboter wird also vermutlich einen großen Teil der neuen Handlung einnehmen. Aber auch die Erkundung der neuen Welt und potentielle Gefahren warten auf die Robinsons und ihre Fans vor den Bildschirmen.

Quelle: IndieWire, CBR

Wie viele Netflix-Serien guckt ihr gleichzeitig?

Der Trend geht zum Zweit-Fernseher für Netflix! Zwei Serien sind besser als eine! Wie viele Netflix-Serien guckt ihr aktuell? Wie lang ist eure Watchlist? Stimmt ab und schreibt uns eure Meinung zu dem Thema in die Kommentare!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA FILM

  • Netflix lüftet Geheimnis: Das ist die Top 10 der beliebtesten Serien

    Netflix lüftet Geheimnis: Das ist die Top 10 der beliebtesten Serien

    Netflix hat 2012 damit begonnen, eigene Serien zu produzieren, über die mittlerweile jeder spricht. Der weltweite Erfolg in Zahlen blieb aber bislang ein wohlgehütetes Geheimnis. Nun verrät der beliebte Streaming-Dienst erstmals, wie viel Millionen Zuschauer Umbrella Academy, Unbelievable, Stranger Things und andere „Netflix Originals“ tatsächlich haben.
    Stefan Bubeck
  • Streaming 2019 in Deutschland: Was ist illegal? Was ist legal?

    Streaming 2019 in Deutschland: Was ist illegal? Was ist legal?

    Streamingdienste wie Netflix, Amazon und Sky bieten ein breit gefächertes Angebot an Kinofilmen, beliebten TV-Serien und exklusiven Inhalten, aber sie kosten Geld. Da freut sich so manch einer, wenn er seine Unterhaltung kostenlos im Internet findet. Aber ist das legal und was kann passieren? GIGA klärt auf, was ihr legal streamen könnt und wo euch Gefahr droht.
    Marco Kratzenberg 2
* Werbung