Lost

Martin Beck

“ ist eine amerikanische Fernsehserie, die von den Überlebenden eines Flugzeugabsturzes und dessen Folgen auf einer Insel im Pazifik handelt. „Lost“ ist als Mystery-Serie mit einer durchgängigen Handlung konzipiert. Die Spannung wird durch immer neue Enthüllungen, wobei verschiedene Aspekte der Handlung nach und nach miteinander in Verbindung gebracht und verstrickt werden.

Zu den bisher erhaltenen Auszeichnungen gehören ein Golden Globe sowie acht Emmys, einer davon als Beste Dramaserie im Jahr 2005. Die Serie startete am 22. September 2004 auf ABC. Die letzte Staffel endete in den USA am 23. Mai 2010. Die Serie wurde auch im deutschsprachigen Raum ausgestrahlt.

Die Hauptverantwortlichenfür den Inhalt von „Lost“ waren Damon Lindelof und Carlton Cuse. Produziert wurde die Serie von den ABC Studios, J. J. Abrams‘ Produktionsfirma Bad Robot Productions und Grass Skirt Productions.

Die einzelnen Episoden bauen inhaltlich sehr stark aufeinander auf und weisen daher eine hohe Kontinuitätsdichte auf. Häufig kommt es vor, dass auf Ereignisse aus lange zurückliegenden Episoden Bezug genommen wird bzw. ein loser Handlungsfaden wieder aufgenommen und weitergeführt wird. Von wenigen Ausnahmen abgesehen, verfolgt jede Episode mehrere parallel laufende Handlungsstränge, die jeweils die Erlebnisse einer oder mehrerer der Hauptfiguren in den Mittelpunkt rücken. Einer der Handlungsstränge wird dabei zumeist aus der Perspektive der Figur erzählt. Die Handlungsstränge können sich dabei durchaus überschneiden und einzelne Personen in mehreren Handlungssträngen eine Rolle spielen.

Um auf die erforderliche Anzahl an Episoden für eine Staffel zu kommen, gleichzeitig aber ein zu rasantes Fortschreiten der Haupthandlung zu vermeiden, wurden während der ersten drei Staffeln immer wieder Episoden produziert, die für die Entwicklung der Charaktere durchaus wichtige Nebenhandlungen erklären, mit dem Gesamtbild aber auf den ersten Blick nicht viel zu tun haben bzw. die eigentliche Geschichte nicht vorantreiben. Insbesondere die Rückblenden bieten in einigen Episoden kaum neue Enthüllungen und dienen somit hauptsächlich der Ausarbeitung der Charaktere.

In den Hauptrollen von „Lost“ spielen Matthew Fox, Evangeline Lilly, Josh Holloway und Terry O’Quinn.

Lost Quiz: Wie gut kennt ihr die Insel?

Alle Artikel zu Lost

  • The Walking Dead: 11 legendäre Film- und Serienhelden, die ursprünglich sterben sollten

    The Walking Dead: 11 legendäre Film- und Serienhelden, die ursprünglich sterben sollten

    Wusstet ihr, dass Jesse Pinkman bereits in der neunten Folge von „Breaking Bad“ sterben sollte? Nur der Autorenstreik von 2008 rettete dem Mann sein Serien-Leben. Kaum auszudenken, wie sich die Serie ohne ihn entwickelt hätte. Geschichten wie diese gibt es in Hollywood immer wieder. Das Leben unserer Leinwandhelden hängt nicht nur in Actionsequenzen permanent am seidenen Faden. Oft sind es kreative Entscheidungen, wirtschaftliche...
    Tobias Heidemann 2
  • TV-Fail: Die größten Fehler in Serien wie The Big Bang Theory oder Breaking Bad

    TV-Fail: Die größten Fehler in Serien wie The Big Bang Theory oder Breaking Bad

    Auch die Nerds von „The Big Bang Theory“ machen manchmal Fehler, zumindest sind die Macher der erfolgreichen Sitcom nicht frei von Pannen, wie unsere Kollegen von Screenrant mit ihrem Supercut-Video zu den größten Fehlern in populären Serien beweisen. Doch Sheldon, Penny & Co brauchen sich nicht zu grämen, denn sie sind in prominenter Gesellschaft, wie Ausschnitte aus „Lost“ oder „Breaking Bad“ deutlich machen...
    Marek Bang 2
  • Entdecken, Erkunden, Fliehen  - Diese 7 Videospiel-Inseln musst du besucht haben!

    Entdecken, Erkunden, Fliehen - Diese 7 Videospiel-Inseln musst du besucht haben!

    Inseln sind ein beliebtes Setting für Videospiele fast aller Genres. Ist ja auch logisch, sie sind hübsch anzusehen und funktional. Aber: Warum schicken Videospiel-Designer uns so oft auf die Insel? Ein Blick auf diese 7 Videospiel-Inseln gibt uns nicht nur eine Antwort auf diese Frage, sondern weckt in euch auch das ultimative Urlaubs-Feeling.
    Sebastian Moitzheim 4
  • Die 10 besten Mystery-Serien - Aliens, Vampire und einsame Inseln

    Die 10 besten Mystery-Serien - Aliens, Vampire und einsame Inseln

    Egal ob Aliens, Monster, Vampire, Dämonen oder Unsterbliche. Mystery-Serien entführen uns regelmäßig in eine Welt, in der alles möglich ist. Wer wünscht sich nicht Superkräfte oder Zeitreisen herbei. Kurzum: Kein anderes Genre eignet sich besser dazu, mal für eine Weile dem grauen Alltag entfliehen.
    Daniel Schmidt 1
  • Diese traurigen Serien-Tode lassen garantiert kein Auge trocken (Spoiler!)

    Diese traurigen Serien-Tode lassen garantiert kein Auge trocken (Spoiler!)

    Nicht nur das Kino vermag es, uns die Tränen in die Augen zu treiben. Auch Serien gelingt es immer wieder eindrucksvoll, uns schluchzend und sabbernd im heimischen Wohnzimmer zurückzulassen. Wird ein beliebter Charakter einer Serie entrissen, dann schmerzt das umso mehr. Und so schauen wir einmal auf jene Serien-Tode, die uns verzweifelt zurückließen.
    Philipp Schleinig 9
  • Die lustigsten Outtakes aus der Film- und Serienlandschaft

    Die lustigsten Outtakes aus der Film- und Serienlandschaft

    Schauspieler sind auch nur Menschen und so gehören Versprecher, Text-Vergesser und Lachanfälle zu jedem Filmdreh dazu. Doch die sogenannten Outtakes bieten mehr als nur die Lach-Erfahrung. Durch sie bekommen wir einen besseren Einblick in die Dreharbeiten und sehen, dass selbst die schlimmsten Film-Mörder auch nur Menschen sind. Wir haben uns mal die witzigsten Outtakes herausgesucht!
    Philipp Schleinig
  • Komaglotzen leicht gemacht: Helix

    Komaglotzen leicht gemacht: Helix

    So langsam aber sicher hält der Frühling Einzug bei uns. Vögel zwitschern, Blumen blühen und hier und da gibt es schon die ersten, richtig sonnigen Tage. Wer jetzt Eis und Schnee vermisst, der sollte sich unbedingt von uns in die Arktis entführen lassen, wo weder Spatzen singen, noch Schoko-Osterhasen überall auftauchen. Aber auch Mystery-Fans sollten jetzt unbedingt weiterlesen, denn wir stellen euch in unserer...
    Daniel Schmidt 1
  • Lost Trivia: Die beeindruckendsten Fun-Facts zur Mystery-Serie

    Lost Trivia: Die beeindruckendsten Fun-Facts zur Mystery-Serie

    Fünf Jahre ist es her, seitdem die letzte Folge der beliebten Mystery-Serie „Lost“ über die Bildschirme flimmerte. Viele Rätsel wurden gelöst, einige blieben unbeantwortet. Doch die Show hatte auch hinter den Kulissen einige Skurrilitäten zu bieten und so präsentieren wir euch heute die besten Fun-Facts und Trivia zu „Lost“.
    Philipp Schleinig
  • Lost im Stream: Alle Folgen Staffel 1 bis 6 der Mystery-Serie online sehen

    Lost im Stream: Alle Folgen Staffel 1 bis 6 der Mystery-Serie online sehen

    Lost gehört zu den Serien, die in den vergangenen Jahren auch nach der Ausstrahlung der letzten Folge noch für genügend Gesprächs- und Diskussionsstoff gesorgt haben. Wer das Drama um den Flugzeugabsturz auf der Pazifikinsel noch einmal erleben möchte und das Rätsel lösen will, kann alle Folgen von Lost im Stream sehen.
    Martin Maciej
  • Lost Staffel 7: The 100 ist das Mittel gegen Sehnsucht nach Lost

    Lost Staffel 7: The 100 ist das Mittel gegen Sehnsucht nach Lost

    Bis heute versuchen „Lost“-Fans und Verschwörungstheoretiker die vielen Rätsel zu lösen, die die Serie in ihren insgesamt sechs Staffeln aufgeworfen hat. Eine Frage beschäftigt aber ganz besonders: Wie geht das Leben ohne „Lost“ jetzt weiter? Keine Sorge, GIGA hat die Antwort und präsentiert euch mit „The 100“ eine großartige Serie, die vielleicht dem ein oder anderen den Abschied von „Lost“ nachträglich vereinfacht...
    Daniel Schmidt 5
  • Das Lost Ende: Eine Erklärung zum Finale

    Das Lost Ende: Eine Erklärung zum Finale

    „Lost“ war die Serie, die das Wort Mysterium groß geschrieben hat. Bis zuletzt standen viele Fragen in den Gesichtern der Zuschauer. Mehr noch, als nach sechs Staffeln schließlich das Lost-Ende kam. Das große Finale spaltete die Anhängerschaft: Während die einen vor Emotionalität überwältigt waren, standen andere einer großen Enttäuschung gegenüber. Doch was bedeutet das Lost-Ende eigentlich? Wir versuchen...
    Philipp Schleinig 4
  • Die Lost Zahlen: Was bedeuten 4 8 15 16 23 42?

    Die Lost Zahlen: Was bedeuten 4 8 15 16 23 42?

    Obwohl die Serie „Lost“ schon vor fünf Jahren endete, ist die Faszination um die Show und deren Mythen nie verflogen. Geheimnisse der Insel haben die kreativen Köpfe der Serie gepflegt und gehütet, sodass einige Fakten für Fans äußerst unbefriedigend beantwortet wurden. Ein Mysterium betrifft die legendären „Lost“-Zahlen 4 8 15 16 23 42. Wir schauen uns einmal an, was dahinter steckt.
    Philipp Schleinig
  • Telltale Games: 6 Spiele, die wir uns wünschen!

    Telltale Games: 6 Spiele, die wir uns wünschen!

    Telltale sind die Meister im Adaptieren von Comic-, Serien- und Spiele-Vorlagen. Nach The Walking Dead, Game of Thrones und weiteren, kündigte das Adventure-Studio kürzlich an, sich in diesem Jahr den Sandbox-Kassenschlager Minecraft vorzunehmen. Ich vertraue Telltale zwar, habe aber auch ein paar Vorschläge für Umsetzungen, die ich viel lieber sehen würde!
    Kristin Knillmann 37
  • Lost Quiz: Testet euer Wissen über Oceanic-Flug 815

    Lost Quiz: Testet euer Wissen über Oceanic-Flug 815

    In diesem Jahr feierte die großartige Serie „Lost“ ihr zehnjähriges Jubiläum. Wenn das nicht allein schon Grund genug ist, an diese fantastische Serie zu erinnern, dann ist es zumindest der Status von „Lost“ bei Fans. Das „Lost“-Fieber ist zu Teilen immer noch zu spüren. Vielleicht sogar bei euch? Dann testet es doch in unserem Quiz über Oceanic-Flug 815, die Insel und ihre Bewohner!
    Philipp Schleinig
* gesponsorter Link