Minions: Super Bowl-Clip bringt Minions zum ausrasten

Christoph Koch

Auch die Minions können es gar nicht erwarten, bis der diesjährige Super Bowl über die Bildschirme flimmert und das größte Einzelsportevent der Welt wieder Millionen von Menschen in den Bann zieht. Und wie der neuste Clip beweist rasten die Minions beim Thema Super Bowl so richtig aus!

Minions: Super Bowl-Clip bringt Minions zum ausrasten
Bildquelle: ©Universal Pictures International.

Der Super Bowl XLIX steht vor der Tür und traditionellerweise bedeutet diese Zeit auch, dass Filmfreunde in den Genuss neuer Einblicke in kommende Blockbuster bekommen. Zwar müssen wir uns noch etwas gedulden bis uns neue Szenen aus „Furious 7“ oder „Jurassic World“ erreichen, doch immerhin versüßen uns die knuffigen Minions mit einem neuen Clip die Wartezeit bis zu ihrem gelben Abenteuer „Minions“. Darin rasten die gelben Chaoten völlig aus, denn hey, der Super Bowl steht vor der Tür! Festhalten und mitlachen:

Minions - Super Bowl Spot.

Bei „Minions“ handelt es sich, wie könnte es anders sein, natürlich um ein Spin-off der „Ich – Einfach unverbesserlich“-Reihe nur diesmal ohne den Superschurken Gru und seine drei kleinen Kids. Nachdem „Ich – Einfach unverbesserlich 2“ den Fokus vor allem auf die Beziehung des Bösewichts zu seinen kleinen Adoptivkindern legte, war es nur ein richtiger Schritt, jetzt den quirligen Helfern einen eigenen Film zu spendieren bevor es 2017 mit „Ich – Einfach unverbesserlich 3“ weitergeht.

In „Minions“ machen sich die drei Helden Kevin, Stuart und Bob auf, den fiesesten aller Bösewichte zu finden, dem sie und hunderte andere Minions dienen können. Denn nur dann sind die tollpatschigen Gelblinge wirklich glücklich. Der erste Trailer zu „Minions“ konnte uns schon mehr als begeistern und der darauf folgende Clip zeigte, dass ihr erster Halt auf einer langen Suche anscheinend New York sein wird.

Wir freuen uns zumindest schon riesig auf das chaotisch-gelbe Abenteuer, das am 2. Juli 2015 den Weg in die deutschen Kinos finden wird.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung