Seit Oktober 2015 wissen wir bereits, dass „Mistresses“ vom Sender ABC um eine Staffel 4 verlängert wurde. Nun sind die ersten Folgen bereits im TV gelaufen. Wir haben für euch alle Informationen zur kommenden vierten Season für euch zusammengetragen.

„Mistresses“ ist das US-amerikanische Remake der gleichnamigen britischen TV-Serie. Ursprünglich hatte die bekannte Schauspielerin Alyssa Milano einer der weiblichen Hauptrollen inne, musste dann aber die Serie verlassen, als das Set nach Vancouver verlegt wurde.

Mistresses Staffel 4 -Promo.

Was wir bereits über „Mistresses“ Staffel 4 wissen:

+++Achtung Spoiler+++

Die 4. Staffel von „Mistresses“ wird insgesamt 14 Folgen haben. Die dritte Season endete mit einem gehörigen Cliffhanger, der hoffentlich bald in Staffel 4 aufgelöst wird. Nach ihrer Affäre mit ihrer Manny Robert geht es für Karen in Staffel 4 heiß weiter. Sie lässt sich auf eine Affäre mit dem äußerst gut aussehenden Adam ein. Dieser hat Karen auf einer Dating-Plattform kennengelernt. Allerdings glaubt nur er daran. Hat sich womöglich jemand für Karen ausgegeben?

In Staffel 3 hat Jennifer Esposito die vierte weibliche Hauptrolle übernommen. Laut Produzenten war ihr Charakter nur für diese Staffel ausgelegt. Obwohl Espositos Darstellung überzeugt hat, ist man für „Mistresses“ Staffel 4 nun auf der Suche nach einem anderen Charakter gewesen.

Wann startet „Mistresses“ Staffel 4 hier in Deutschland?

Im Moment können wir uns noch nicht einmal Staffel 1 von „Mistresses“ im deutschen Free-TV anschauen. Ausgestrahlt werden soll die Serie dann auf SuperRTL. Im Moment können wir uns „Mistresses“ daher nur im Pay-TV auf RTL Passion angucken. Am 13. Juli 2016 wird die 3. Staffel dort Premiere feiern. Um 20:15 Uhr geht es los.

Seit dem 30. Mai 2016 wird die 4. Season von „Mistresses“ jedenfalls im US-Fernsehen ausgestrahlt. Sobald alle 14 Folgen gelaufen sind, können wir damit rechnen, dass wir sie alsbald auch hierzulande zu sehen bekommen werden.

Mistresses startet im deutschen Free-TV im Sommer 2016

Episodenguide zu „Mistresses“ Staffel 4:

Folge Deutscher Titel US-Titel
1 tba The New Girls
2 tba Mistaken Identity
3 tba Under Pressure
4 tba Blurred Lines
5 tba tba
6 tba tba
7 tba tba
8 tba tba
9 tba tba
10 tba tba
11 tba tba
12 tba tba
13 tba tba
14 tba tba

Wo laufen die bisherigen Staffeln von „Mistresses“?

Im Stream findet ihr die Serie „Mistresses“ bei unterschiedlichen VoD-Anbietern. Wenn ihr die Serie im Rahmen eurer Flatrate gucken wollt, dann werdet ihr bei folgenden Diensten fündig:

  • Amazon Prime: Hier findet ihr die ersten beiden Staffeln der Serie.
  • Maxdome: Hier sind die ersten beiden Staffeln von „Mistresses“ auf Deutsch und auf Englisch verfügbar.
  • Sky Online: Habt ihr ein Abo, dann könnt ihr euch hier auch die ersten beiden Staffeln ansehen.
  • Watchever bietet euch außerdem die Möglichkeit, „Mistresses“ Staffel eins und Staffel zwei im Stream zu gucken.

Falls ihr euch lieber alle Folgen und Staffeln von „Mistresses“ kaufen und auf eurer Festplatte speichern wollt, könnt ihr bei den nachfolgenden Diensten vorbeischauen:

  • Maxdome Store: Hier gibt es Mistresses zum Leihen und zum Kaufen.
  • iTunes: Hier könnt ihr euch die ersten drei Staffeln kaufen.

WhatsApp: Kennt ihr die Bedeutung dieser Emojis?