Netflix: Erste Werbeausstrahlungen werden getestet

Philipp Schleinig 14

Für die einen mag das überraschend kommen, für die anderen ist das der einzig logische Schritt, den Netflix nun einleitet. Der Streaming-Anbieter testet bereits erste Trailer-Werbungen vor und nach Filmen und Serien. Bisher beschränkt sich das nur auf wenige Zielgruppen, könnte aber demnächst ausgeweitet werden.

Netflix: Erste Werbeausstrahlungen werden getestet
Bildquelle: © Netflix.

Via Motherboard erreicht uns die Nachricht, dass der Streaming-Anbieter Netflix damit begonnen hat, Werbungen vor Serien und Filmen der Plattform auszustrahlen. Frustration, wie etwa im folgenden Tweet eines Nutzers, muss sich allerdings noch nicht breit machen, immerhin handelt es sich hierbei nur um eine Testphase, die nur wenige Nutzer-Zielgruppen erreicht.

Zudem brauchen wir in nächster Zeit nicht damit rechnen, irgendwelche Auto- oder Cola-Werbungen vor unseren geliebten Filmen und Serien sehen zu müssen, handelt es sich bei der bisherigen Werbeausstrahlung doch ausschließlich um Trailer zu Netflix-eigenen Serien wie etwa „Orange Is The New Black“ und „House of Cards“. Eine Redakteurin der New York Times berichtet darüber hinaus von einem Statement des Netflix-Pressesprechers, der anderweitige Werbung für die Plattform in jedem Fall ausschließt:

Sollte die Testphase jedoch erfolgreich laufen, könnte Netflix die Trailer-Ausstrahlung auf alle Nutzer ausbreiten. Ob das ein großes Problem darstellt, muss wohl jeder für sich entscheiden. Eine kleine Anregung zu weiteren Serien und Filmen auf Netflix kann doch aber eigentlich nie schaden.

Bilderstrecke starten
19 Bilder
Netflix Originals: Top-Serien im Überblick.

Experten haben allerdings auch schon in der Vergangenheit darauf hingewiesen, dass der Streaming-Anbieter früher oder später auf Werbeausstrahlungen zurückgreifen muss, um profitabel zu bleiben. Angesichts der steigenden Nachfrage und der großen Konkurrenz muss es mehr geben, als die Nutzungsgebühren der User. Sollte sich aber irgendwann doch dafür entschieden werden, Werbung zu schalten, könnte das für die Werbepartner sehr interessant werden, immerhin wäre Netflix aufgrund der unzähligen Nutzer-Profile in der Lage, gezielt Videos auszustrahlen.

Ob das alles in der Zukunft einmal relevant wird, bleibt abzuwarten. Die Trailer-Werbung scheint aber definitiv nicht abwegig und dürfte der Nutzung auch keinen Abbruch tun.

Orange Is the New Black - Vorschau Staffel 3.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung