Seit dem 1. Juni 2016 wissen wir, dass es von Outlander nicht nur eine Staffel 3, sondern auch eine Staffel 4 geben wird. Anscheinend ist der US-amerikanische Pay-TV-Sender STARZ so zufrieden mit der Serie, dass sich die Bestellung von gleich zwei Staffeln lohnt.

 

OUTLANDER

Facts 

Video: Diese neuen Serienstaffeln können wir 2016 kaum erwarten

Diese Serienstaffeln können wir 2016 kaum abwarten.

Outlander“ basiert auf der gleichnamigen Buchreihe von Diana Gabaldon. Während Staffel 3 sich der Vorlage „Ferne Ufer“ annehmen wird, erwartet uns in „Outlander“ Staffel 4 die Verfilmung des Stoffes aus „Der Ruf der Trommel“.

Hier noch mal der Trailer zu „Outlander“ Staffel 2:

Outlander Staffel 2 - Trailer.

Wo führt uns „Outlander“ Staffel 4 hin?

Die 1. Season von „Outlander“ ist auf Blu-ray & DVD erhältlich – bei Amazon

Nicht jeder hat die Bücher gelesen und kennt schon den Verlauf der weiteren Ereignisse. Für jene, die noch nicht Bescheid wissen, teasen wir an dieser Stelle die weitere Handlung an.

Die Handlung setzt im Jahr 1765 ein. Claire (Caitriona Balfe) und Jamie (Sam Heughan) versuchen, sich ein neues Leben in North Carolina aufzubauen. Gleichzeitig lebt Claires Tochter Brianna im Jahr 1964 und muss mit dem Verlust ihrer Mutter zurechtkommen. Im Laufe der Staffel wird auch sie sich auf den Weg in die Vergangenheit zu ihren Eltern machen.

Wo können wir „Outlander“ Staffel 4 gucken?

TV-Gucken geht auch online: Free-TV und Pay-TV mit Magine streamen

Im deutschen Free-TV wird „Outlander“ auf VOX ausgestrahlt. Ab dem 13. Juli 2016 könnt ihr euch immer mittwochs ab 20:15 Uhr eine Doppelfolge anschauen. Allerdings wird hier die 1. Staffel der Serie gezeigt.

Im deutschen Pay-TV – bei RTL Passion – können wir uns immerhin schon Staffel 2 anschauen. Diese wird derzeit dienstags um 20:15 sowie 23:30 Uhr und sonntags um 19:30 Uhr ausgestrahlt. STARZ hat Staffel 3 und 4 gleichzeitig bestellt, sodass wir zunächst den Release-Termin von „Outlander“ Staffel 3 abwarten müssen. Aus diesem Grund können wir zunächst keine Vermutungen zum Start der 4. Staffel anstellen.

Lust auf die Buchreihe zu „Outlander“? Band 1 „Feuer und Stein“ gibt es bei Amazon

Im Stream können wir uns „Outlander“ bei verschiedenen Anbietern anschauen. Leider hat noch keiner davon „Outlander“ Staffel 4 im Programm.

Wer „Outlander“ in der Flatrate gucken will, der findet auf Netflix die 1. Staffel  und auf Sky Go die 2. Staffel. Amazon, Maxdome und iTunes haben jeweils 2 Staffeln online gestellt. Hier könnt ihr zwischen dem englischsprachigen Original und der deutsch-synchronisierten Fassung wählen.

Wollt ihr noch mehr Folgen von Akte X?