Der Trailer zu Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind erweckt Harry Potters Zauberbuch zum Leben

Marek Bang

„Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ lautet nicht nur der Titel von Harry Potters Lehrbuch, sondern auch von der kommenden Verfilmung des Harry Potter-Prequels mit Oscarpreisträger Eddie Redmayne in der Rolle des legendären Magiers Newt Scamander. Der neue Trailer entführt uns in phantasievolle Welten und macht Lust auf das im November startende Abenteuer. Viel Spaß mit dem Trailer! 

Wenn die Harry-Potter-Schöpferin höchstpersönlich das Drehbuch verfasst, kann eigentlich nichts mehr schiefgehen. Ob dieses Motto auch der Wahrheit entspricht, könnt ihr im neuen Trailer zu „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ zumindest ansatzweise nachprüfen. Viel Vergnügen!

Neuer Trailer zu Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind - Trailer deutsch.

 

Hinter dem auf den ersten Blick etwas sperrigen Titel „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ verbirgt sich die Leinwandadaption des gleichnamigen Zauberlehrbuchs von niemandem geringeren als Harry Potter. Erstmalig tauchte es 1997 im Roman „Harry Potter und der Stein der Weisen“ auf, vier Jahre später folgte eine eigenständige Veröffentlichung durch die Kult-Autorin J.K. Rowling, die für diese Verfilmung sogar selbst das Drehbuch schrieb.

Wir können uns auf Oscar-Preisträger Eddie Redmayne freuen, der den Magier Newt Scamander verkörpert, der sich vor einhundert Jahren mit der Erforschung magischer Kreaturen beschäftigt und seine Ergebnisse daraufhin in seinem legendären Buch festhält. Da der Lehrmeister dabei zahlreiche Abenteuer erleben wird und gegen allerlei Widerstände kämpfen muss, bildet „Fantastic Beasts and Where to Find Them“, so der Originaltitel, den Auftakt zu einer Trilogie. Die weiteren Teile sollen 2018 und 2020 folgen.

„Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ startet am 17.November 2016 in unseren Kinos.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung