Kinocharts: Pitch Perfect 2 verdrängt Avengers 2 vom Thron

Philipp Schleinig

Was war das doch für ein ereignisreiches Kino-Wochenende! Was sich vorher angebahnt hat, wurde zur Realität: „Pitch Perfect 2“ hält Einzug in die Kinos und erfreut sich größter Beliebtheit, sodass nicht einmal „Avengers 2: Age of Ultron“ und „Mad Max: Fury Road“ mithalten können. Dennoch knackt „Avengers 2“ eine Bestmarke.

Kinocharts USA

Zuerst einmal: „Avengers 2: Age of Ultron“ führen ihren Siegeszug fort. Auch am Wochenende gab es für das Superhelden-Team nochmal 38,8 Millionen Dollar in den USA - Platz 3 in den Kinocharts des Landes. Doch ein sensationeller Start in China, wo „Avengers 2“ über das Wochenende satte 156,3 Millionen Dollar einspielte, sorgte für den nächsten Meilenstein: Das Sequel zu „The Avengers“ knackte die 1-Milliarden-Dollar-Marke und ist damit der dritte Marvel-Film sowie der achte Disney-Film, dem das gelingt.

Doch es war „Pitch Perfect 2“, der, wie es sich bereits angekündigt hat, die Krone der Kinocharts übernahm. In den USA spielte der Film 70,3 Millionen Dollar ein! Zum Vergleich: Der Vorgänger „Pitch Perfect“ nahm insgesamt 115 Millionen Dollar ein. Somit dürfte das Sequel seinen Vorgänger locker übertrumpfen und beweisen, dass junge, weibliche Zuschauer eine nicht zu unterschätzende Zielgruppe darstellen.

Der zweite Neustart der Woche, „Mad Max: Fury Road“, braucht sich, nach überragenden Kritiken, aber bei Weitem nicht verstecken. Der Film kommt auf ein Einspielergebnis von 44,4 Millionen Dollar und belegt damit Platz 2 der Kinocharts. „Miss Bodyguard“, die Komödie mit Reese Witherspoon und Sofia Vergara, folgt nach „Avengers 2“ auf Platz 4 mit 5,8 Millionen Dollar. Für Kevin James‚ „Der Kaufhauscop 2“ gibt es 3,6 Millionen Dollar und Platz 5.

Kinocharts Deutschland

Auch in Deutschland konnten „Pitch Perfect 2“ und „Mad Max: Fury Road“ ordentlich Ergebnisse erzielen. Auch hierzulande steht „Pitch Perfect 2“ mit 400.000 Zuschauern und einem Einspielergebnis von knapp 3,2 Millionen Euro ganz oben in den Kinocharts, gefolgt von „Mad Max“ mit 2,5 Millionen Euro bei 230.000 verkauften Tickets.

„Avengers 2“ folgt, wie in den USA, an Platz 3 und konnte auch an seinem vierten Wochenende nochmal 2,2 Millionen Euro Umsatz bei 190.000 Besuchern machen. Für eine Überraschung sorgte aber auch „Ostwind 2“, der zwar „nur“ auf 1,9 Millionen Euro kam, aber immerhin stolze 290.000 Besucher in die Kinos lockte. Platz 5 geht schließlich an „Kein Ort ohne dich“ mit 85.000 Besuchern und 725.000 Euro Gewinn.

Kinocharts USA & Deutschland Übersicht

USA:

  1. „Pitch Perfect 2“ (70,3 Millionen US-Dollar)
  2. „Mad Max: Fury Road“ (44,4 Millionen US-Dollar)
  3. „Avengers 2: Age of Ultron“ (38,8 Millionen US-Dollar)
  4. „Miss Bodyguard“ (5,8 Millionen US-Dollar)
  5. „Der Kaufhauscop 2“ (3,6 Millionen US-Dollar)

Deutschland:

  1. „Pitch Perfect 2“ (3,2 Millionen Euro)
  2. „Mad Max: Fury Road“ (2,5 Millionen Euro)
  3. „Avengers 2: Age of Ultron“ (2,2 Millionen Euro)
  4. „Ostwind 2“ (1,9 Millionen Euro)
  5. „Kein Ort ohne dich“ (725.000 Euro)

 

Quellen:

- The Hollywood Reporter

- Blickpunkt: Film

- Boxoffice Mojo

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung