Altmeister Ridley Scott baut sein imposantes Spätwerk weiter aus und plant, sein „Alien“-Prequel „Prometheus“ in ein gewaltiges Science-Fiction-Franchise zu verwandeln. Hier sind alle Infos zu „Prometheus 2“, das nach dem ersten Arbeitstitel „Alien: Paradise Lost“ nun auf den Namen „Alien: Covenant“ hört.

 
Prometheus 2: Cast, Kinostart & alle Infos zu Alien: Covenant
Facts 

“Prometheus 2“ – Kinostart

  • Deutschland: 5.10.2017
  • USA: 6.10.2017

Der Kinostart von “Prometheus 2“ wurde bekannt gegeben, die Dreharbeiten beginnen Anfang 2016.

"Prometheus" © 20th Century Fox
„Prometheus“ (Bildquelle: 20th Century Fox)

“Prometheus 2“ – Trailer

Bisher ist  noch kein Trailer zu „Prometheus 2“ erschienen,  sobald uns erste Bewegtbilder aus „Alien: Covenant“ erreichen, werden wir sie an dieser Stelle zur Verfügung stellen.

“Prometheus 2“ – Story

Eine umfassende Synopsis zu „Prometheus 2“ ist zu diesem Zeitpunkt noch nicht veröffentlicht worden. Die Story wird sich voraussichtlich erneut um Astronautin Elizabeth Shaw (Noomi Rapace) und Android David (Michael Fassbender) drehen, die der Hölle auf Mond LV-223 entgangen sind. Es bleibt allerdings abzuwarten, in wie Fern ihre Begegnung mit der Rasse der Xenomorphs-Aliens eine Brücke zum ersten „Alien“-Film schlagen wird, wie es der Titel „Alien: Covenant“ vermuten lässt. Ridley Scott ließ nämlich in jüngsten Interviews verlauten , diese Verbindung erst in „Prometheus 3“ zum Thema zu machen. (Stand: 25.09.2015)

“Prometheus 2“ – Cast und Regisseur

Regie: 

  • Ridley Scott 

Drehbuch:

  • Jack Paglen
  • Michael Green

Besetzung:

  • Michael Fassbender (David)
  • Noomi Rapace (Elizabeth Shaw)

Fünf Fakten zu “Prometheus 2“, um mitreden zu können

  • Obwohl der Titel „Alien: Covenant“ auf eine direkte Verbindung zu Ridley Scotts Science-Fiction-Klassiker „Alien“ nahe legt, soll erst „Prometheus 3“ die Lücke zum legendären Franchise schließen.
  • Bereits der erste „Prometheus“-Film war laut Original-Script als direktes Prequel zu „Alien“ angelegt.
  • „Prometheus 3“ muss laut Ridley Scott nicht den Abschluss des Franchise bilden, denn der Filmemacher kann sich auch einen vierten Teil gut vorstellen. (Quelle: Comicbook.com)
  • Um “Prometheus 2“ drehen zu können, hat Ridley Scott die Regie von „Blade Runner 2“ abgegeben.
  • Während Ridley Scott an der Vorgeschichte zu „Alien“ arbeitet, wird Sigourney Weaver in „Alien 5“ nochmals in ihre ikonischste Rolle der Ellen Ripley schlüpfen.

Leserwertung:
Wird geladen... Die Leserwertung für Prometheus 2: Cast, Kinostart & alle Infos zu Alien: Covenant von /5 basiert auf Bewertungen.